Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen
Tim Rabe
Folge Tim Rabe:

Torwart

Tim Rabe

Bisherige Vereine: Keine

Berufswunsch: Handballer

Saisonziel: Verletzungsfrei bleiben / individuell weiter entwickeln

Was hat dir in den letzten Monaten gar nicht gefehlt? Früh aufstehen / Schule

Was wirst du tun, wenn alle Beschränkungen aufgehoben sind? Mit mehreren Freunden treffen

Bei welchen Podcast/YouTube-Video wärst du gern dabei? Handball Podcast/Video

Was ist dein schönster Ort? Mein Bett zu Hause

Was ist dein Lieblings Instagram-Content? Memes


77 kg
Gewicht
186 cm
Größe
Seit 2011
Im Verein

Artikel zu Tim Rabe

7. Mai 2021

Nur eine theoretische Chance? – HG gegen Favorit RNL nur Außenseiter

Weiterlesen

Nur eine theoretische Chance? – HG gegen Favorit RNL nur Außenseiter

Am Sonntag absolvieren die Jugend-Bundesliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen ihre zweite (und möglicherweise vorerst letzte) Partie in dem Wettbewerb, der beim DHB unter dem Titel „Deutsche Meisterschaft männliche A-Jugend“ geführt wird. Und theoretisch hat der Gastgeber beim Match mit dem hohen Favoriten Rhein-Neckar-Löwen noch die Chance, ins Viertelfinale einzuziehen. Dazu muss er seinen Gegner allerdings mit mindestens fünf Toren Differenz bezwingen.

3. Mai 2021

Zu spät aufgewacht – Jugend-Bundesliga Handball: HG unterliegt Münster

Weiterlesen

Zu spät aufgewacht – Jugend-Bundesliga Handball: HG unterliegt Münster

Nach 20 desaströsen Handball-Minuten (4:10), weiteren 20 akzeptablen Zeigerumdrehungen (14:21) schaffte es die HG Oftersheim/Schwetzingen anders als angekündigt auf eigenem Boden in der Jugend-Bundesliga, der TSG Münster "nur" mit 27:29 (10:16) zu unterliegen. Wäre ein weiterer Siebenmeter versenkt worden, ein finaler Konter im Netz gelandet, hätte es fast gar zum Remis gerreicht. Ein klassischer Fall von "zu spät aufgewacht".