Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Tickets

Stand 19.09.2020

3. Liga Herren

Wegen der Corona-Pandemie ist die Zahl der erlaubten Zuschauer bei den Heimspielen der HG in der Nordstadthalle Schwetzingen sehr eingeschränkt.

Das bedeutet bis auf Weiteres bei Spielen der 3. Liga Herren:

  • Grundsätzlich haben nur Inhaber von VIP- und Dauerkarten Zutritt.
  • Es gibt keine Abendkasse.
  • Wer keine Eintrittskarte hat, kann die Nordstadthalle leider nicht betreten.
  • Sollte es möglich sein, eine limitierte Zahl von Eintrittskarten in den freien Verkauf zu geben, können sich Interessenten jeweils ab drei Tage bis ein Tag vor dem Spieltag unter tickets@hghandball.de um höchstens je zwei Eintrittskarten „bewerben“. Es gilt die Reihenfolge des Eingangs der E-Mail. Nur wer den Zuschlag erhält, wird informiert und kann die Karten dann am Spieltag bis eine Stunde vor Anpfiff an der Kasse in der Nordstadthalle abholen.
  • Jeder Zuschauer, auch jedes Kind, muss eine gültige Eintrittskarte haben.
  • Es können derzeit leider keine Gästefans in der Nordstadthalle Schwetzingen zugelassen werden.
  • Für alle Handballinteressierten, die leider nicht vor Ort dabei sein können, wird es die Möglichkeit geben, die Spiele live via Webstreaming zu verfolgen. Die Kosten pro Spiel betragen 4,50 Euro. Weitere Infos geben wir in Kürze hier bekannt.

Bei den Heimspielen der HG-Damen und des HG-Perspektivteams in der Badenliga sowie der A-Jugend Bundesliga gilt:

  • Die Eintrittskarten werden – auch an Gästefans – an der Tageskasse verkauft, bis das erlaubte Zuschauerkontingent erreicht ist.
  • Wenn alle Eintrittskarten verkauft sind, können wir leider niemanden mehr in die Halle lassen.
  • Sollten Gästeteams mit mehr als 25 Fans anreisen wollen, müssen sie bis zwei Tage vor Spielbeginn die Zahl der gewünschten Tickets an tickets@hghandball.de melden. Wir teilen dann mit, ob alle Fans eine Eintrittskarten erhalten werden.

Kontaktdaten

Bevor Ihr die Halle betretet, müssen wir Eure Daten in einem entsprechenden Formular festhalten. Dies könnt Ihr auch im Vorfeld ausfüllen. Eine Vorlage findet Ihr unter Downloads. Bitte gebt auf dem Formular Euren Namen, Anschrift, Telefonnummer und den Zeitpunkt Eures Eintreffens sowie voraussichtlichen Verlassens an. Die Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und aktuell gültiger Corona-Verordnung verwaltet und nach vier Wochen selbstverständlich vernichtet. Bitte unterschreibt das Formular erst, wenn Ihr die Halle betretet.

Was Dich noch interessieren könnte:

30. November 2020

Gehirntraining in der Helix-Arena

Weiterlesen

Gehirntraining in der Helix-Arena

TSV-Sportler und HG-Handballer nehmen an Studie des TSG ResearchLabs in Zuzenhausen teil

Tim von Borstel ist hochkonzentriert. Er steht inmitten der „Helix-Arena“, einer Art 360-Grad-Kino.  Gleich beginnt die nächste Runde des interaktiven Videospiels „NEO360“, bei dem er mithilfe eines Handcontrollers versuchen muss, eine Disc (ähnlich einer Frisbee-Scheibe) in ein bewegliches Tor oder zu seinen virtuellen Mitspielern zu steuern.

17. November 2020

„Wir haben eine gesellschaftliche Verantwortung“

Weiterlesen

„Wir haben eine gesellschaftliche Verantwortung“

Holger Löhr findet Saisonunterbrechung richtig

Da haben die Handball-Drittligisten zum Teil noch gar nicht richtig losgelegt, werden sie von der Corona-Pandemie auch schon wieder ausgebremst. Der Deutsche Handball-Bund hat entschieden, dass die Staffeln ebenso bis Ende des Kalenderjahres pausieren werden, wie auch die Jugendbundesligen (wir berichteten).

Baronero Kaffee
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel