Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

1. Damen

1. Damen Saison 2020/21

Fortschritt verdankt die Menschheit den Unzufriedenen

Der Rückblick auf die vergangene Saison in der Baden-Württemberg Oberliga fällt leider nicht zufriedenstellend aus. Der Aufstieg in die BWOL war trotzdem eine interessante Lehre, hat aber gemeinsam mit dem sehr strapazierenden Thema Corona tiefgreifende Veränderungen erzwungen.

Fortschritt verdankt die Menschheit den Unzufriedenen

Der Rückblick auf die vergangene Saison in der Baden-Württemberg Oberliga fällt leider nicht zufriedenstellend aus. Der Aufstieg in die BWOL war trotzdem eine interessante Lehre, hat aber gemeinsam mit dem sehr strapazierenden Thema Corona tiefgreifende Veränderungen erzwungen.

Trotz der Regelung, dass es keine sportlichen Absteiger geben wird, hatte sich die Mannschaft für einen freiwilligen Abstieg entschieden.

Höly übernimmt Traineramt

Nachdem Matthias Kolander und Alexander Bender ihren laufenden Vertrag zum Rundenende gekündigt hatten, konnte die HG den erfahrenen und auch schon aus Derbyzeiten gegen den TV Brühl bekannten Franz-Josef Höly für sich gewinnen. „Ich freue mich hier mit dem Trainerteam bei der HG etwas aufzubauen“, so Höly. Seinen Start bei der HG hatte er sich aber sicher anders vorgestellt. Bedingt durch Corona musste das Kennenlernen der Spielerinnen über Telefonate und digitale Medien stattfinden. Mit seinem Online-Training, Social-Media-Videos bis hin zu ausgedehnten Spaziergängen mit Hund hat er aber schon jetzt gezeigt, dass er ein Leidenschaftstäter ist und viel Erfahrung einbringen kann.

Auch auf der Position des Teammanagers sind Veränderungen zu verzeichnen. Bedauerlicherweise hatte Jochen Gölitz aus privaten Gründen sein Amt niedergelegt. An dieser Stelle nochmals besten Dank und ein herzliches „Farewell“!

Erfreulich ist jedoch, dass wir weiterhin auf Torwarttrainer Roger Magnus und Physiotherapeut Askold Eberhardt zählen können. Zudem werden Ulrike Weckesser und Ulrike Arda in der kommenden Saison ihre Ämter als Zeitnehmerinnen und Sekretärinnen weiterführen, ebenso wie Norbert Bosse als Kameramann. Die Position der Teammanagerin wurde nun aus den eigenen Reihen besetzt. Saskia Zachert wird zukünftig mit Unterstützung von Annabel Bosse organisatorische Aufgaben rund um die Mannschaft übernehmen. Das macht uns besonders stolz. Lasst uns daran arbeiten, den besten Team-Spirit in der ganzen Badenliga weiter auszubauen! 

Mannschaft stellt sich neu auf

Auch im Kader der 1. Damenmannschaft gab es Bewegung. Nina Marmol Carmona und Denise Olbert haben ebenfalls ihre privaten Entscheidungen getroffen und beschlossen, für HG-Nachwuchs zu sorgen. Das macht den Verlust natürlich etwas erträglicher. Für Euch und Euren Nachwuchs wünschen wir alles Gute und natürlich: kommt bald wieder!

Während und nach der Saison hatte die Mannschaft leider weitere Abgänge zu verzeichnen. Karolin Kolb möchte in Liga drei bei den Kurpfalz-Bären angreifen, Nadja Grafetstetter in der gleichen Spielklasse bei der HSG St. Leon-Reilingen. Chiara Cardizzaro verschlug es zum Ligakonkurrenten Nußloch, Aylin Gedik und Luisa Ötzel zur SG Heddesheim. Maren Büker zieht es studienbedingt nach Aschaffenburg; Mara Becker, Nina-Maria Münch und Anna-Lena Braun werden aus privaten Gründen die Handballschuhe vorrübergehend an den Nagel hängen. Auch an dieser Stelle wünschen wir Allen alles Gute und viel Erfolg auf Eurem weiteren Weg!

Wir freuen uns aber, dass wir auch ein paar Neuzugänge willkommen heißen dürfen: Laura Krezo (HSG Hardt) zog es studienbedingt nach Mannheim und sie möchte sich nun nach einer zweijährigen Spielpause der HG anschließen. Die ehemalige Ketscherin Chiara Aiello wird die Mannschaft ebenfalls nach einer Handball-Auszeit im Rückraum verstärken. Auch auf der Torhüterposition gibt es ein neues Gesicht: Die aus Bruchsal stammende Vicktoria Lichtner (HSG Bruchsal-Untergrombach) wird in der kommenden Saison für die HG auflaufen. Wie bereits in der vergangenen Runde sollen aber auch die A-Jugendlichen integriert und eingesetzt werden. Auch hier gibt es erfreuliche Veränderungen: dem A-Jugendkader schlossen sich Ellen Heitmann (TSG Ketsch), Lara Kössler (TSG Ketsch), Lena Gößner (TSG Friesenheim) und Marie Verron (TSG Ketsch) an und sie werden somit auch die beiden Damenmannschaften verstärken.

Neustart in der Badenliga

„Für mich war die Entscheidung genau die richtige. Einen Neuaufbau in der BWOL zu starten wäre nicht der richtige Weg gewesen“, so Franz-Josef Höly zum freiwilligen Abstieg seiner Damen. „In der Badenliga haben wir die Zeit, langsam den Damenbereich zusammenwachsen zu lassen. Mit Roger Magnus, Harald Geissler und auch Thorsten Hahl hatte ich tolle Unterstützung, das Training mit der B-, A- Jugend und den Damen beginnen zu lassen. Zuletzt hatte ich die Möglichkeit, alle Stärken und Schwächen der einzelnen Spielerinnen zu erkennen und in den nächsten Monaten daran zu arbeiten und zu verbessern,“ blickt Höly auf die bisherige Zeit bei der HG zurück. Wie auch Roger Magnus ist er mit der Vorbereitung bisher sehr zufrieden, alle Spielerinnen sind engagiert dabei und motiviert, an sich zu arbeiten. Und ebenfalls positiv: Saskia Zachert trainiert nach ihrem Kreuzbandriss wieder mit und Tamara Gölitz versucht nach ihrer langen Verletzungspause wieder zurückzukommen.

Auch Claudia Hettenbach, Leiterin des Damenbereichs, ist glücklich über die bisherigen Entwicklungen: „Die Trainer arbeiten super zusammen, die Mädels kommen auf ihre Kosten und haben sichtlich Spaß dabei. Mit Blick auf die neue Saison müssen wir schauen, was passiert. Natürlich schmerzen die zahlreichen Abgänge, aber ich bin zuversichtlich, dass wir die Herausforderung des Umbruchs gut meistern werden! Auch wenn einige Dinge vielleicht neu sind, glauben wir und das Trainerteam, dass wir in der Spitze mitspielen können.“

Nächstes Spiel am 27.09.2020 (15:30)
HG - HG Saase
Karl-Frei-Sporthalle (Hardtwaldring 16, 68723 Oftersheim)

Spielplan

Tabelle
20.09.2020
15:30
15:30SG Heddesheim - HG
18:22
HG18:22
27.09.2020
15:30
15:30HG - HG SaaseHG Saase
11.10.2020
15:00
15:00HG - SG Stuten-WeinSG Stuten-Wein
18.10.2020
15:30
15:30TV Dielheim - HGHG
24.10.2020
15:00
15:00HG - TSV RintheimTSV Rintheim
31.10.2020
16:00
16:00HG Kön/Sachs - HGHG
07.11.2020
17:00
17:00TSG Wiesloch - HGHG
14.11.2020
18:00
18:00TSV Rot - HGHG
21.11.2020
20:00
20:00HG - TV BrühlTV Brühl
29.11.2020
15:00
15:00SG Nußloch - HGHG
12.12.2020
15:15
15:15TSV A Viernh'm - HGHG
17.01.2021
14:00
14:00HG - SG HeddesheimSG Heddesheim
31.01.2021
15:00
15:00HG - HG Kön/SachsHG Kön/Sachs
06.02.2021
18:00
18:00SG Stuten-Wein - HGHG
20.02.2021
16:30
16:30HG - TV DielheimTV Dielheim
27.02.2021
18:10
18:10TSV Rintheim - HGHG
07.03.2021
15:00
15:00HG - TSG WieslochTSG Wiesloch
13.03.2021
18:00
18:00HG - TSV RotTSV Rot
20.03.2021
18:30
18:30TV Brühl - HGHG
27.03.2021
20:00
20:00HG - SG NußlochSG Nußloch
17.04.2021
18:00
18:00HG - TSV A Viernh'mTSV A Viernh'm
24.04.2021
18:00
18:00HG Saase - HGHG

Unser Kader

Weitere Teams

Männliche A2-Jugend Saison 2020/21
Männliche A2-Jugend Mehr
Bundesliga A-Jugend Saison 2020/21
Bundesliga A1-Jugend Mehr
Ib Damen Saison 2020/21
Ib Damen Mehr
Weibliche B-Jugend Saison 2020/21
Weibliche B-Jugend Mehr
Männliche E-Jugend Saison 2020/21
Männliche E1-Jugend Mehr
Perspektivteam Herren Saison 2020/21
Perspektivteam Herren Mehr