Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Patrick-Lengler-Cup

In Erinnerung an ihren 2011 viel zu früh verstorbenen Handballfreund Patrick Lengler veranstaltet die HG Oftersheim/Schwetzingen seit 2012 den Patrick-Lengler-Cup.

Stets wird das hochklassige Turnier für Herrenmannschaften mit Jugendturnieren und Einlagespielen umrahmt. Dazu gehört immer ein Spiel der Patrick-Allstars mit Patricks ehemaligen Mannschaftskameraden und Weggefährten.

Im Jahre 2020 hatten die HG-Handballer anlässlich des 125. Geburtstags ihres Stammvereins TSV Oftersheim ein hochkarätiges Teilnehmerfeld zusammengestellt. Dazu gehörten Bundesligist Eulen Ludwigshafen, Zweitligist SG BBM Bietigheim, der Drittligist SG Leutershausen und der Gastgeber.

Leider musste das Turnier aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Doch 2021 soll der PLC wieder stattfinden.

Was Dich noch interessieren könnte:

19. Januar 2021

Ungewissheiten im Drittligageschehen

Weiterlesen

Ungewissheiten im Drittligageschehen

Ein Konzeptpapier zur möglichen Weiterführung des Drittliga-Handballs sorgte in Teilen Deutschlands dann doch für etwas Ungewissheit oder Verwirrung. Die Diskussionsgrundlage war wohl in Teilen an verschiedene Medien durchsickert oder ist dorthin durchgesteckt worden und führte zu völlig kontroversen, teils sogar konträren Interpretationen und Berichten. Es lohnt sich mal wieder, ein Blick über die Grenzen der Kurpfalz hinaus zu werfen.

29. Dezember 2020

Im Interview: Handball-Trainer Detlef Röder über alternative Trainingsansätze

Weiterlesen

Im Interview: Handball-Trainer Detlef Röder über alternative Trainingsansätze

Für Vorstandsmitglied Michael Zipf von der HG Oftersheim/Schwetzingen ist Handball-Jugendtrainer Detlef Röder der „innovativste Trainer“ des Vereins. Der Coach der B-Jugend fühlt sich geschmeichelt, gibt das Lob aber an alle Kollegen weiter. Im Interview spricht er über seine Ansätze und die Methoden, die er für den Trainingsalltag nutzt.

22. Dezember 2020

Sauer: „ Jeder für sich selbst verantwortlich“

Weiterlesen

Sauer: „ Jeder für sich selbst verantwortlich“

Es war fast absehbar, dass das ungeliebte Virus das öffentliche Leben bald wieder zum Erstarren bringen würde. Das kann sich auch der Sport und somit der Handball bei der HG Oftersheim/Schwetzingen nicht außen vor lassen. „Wir haben uns entschieden das Mannschaftstraining der 3. Liga und der Jugend-Bundesliga ab dem letzten Samstag zu unterbrechen“, vermeldete deshalb deren sportlicher Leiter Martin Schmitt (wir berichteten).

Baronero Kaffee
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel