Bild: Andreas Moosbrugger

07. Dezember 2019

3. Liga Herren

Oftersheim/Schwetzingen beim Schlusslicht

05. Dezember 2019

HG -Aktuell

Bis zum 14. Dezember haben die HG-Fans noch Zeit, den „Weihnachtsverkauf“ im HG-Fanshop zu nutzen. Bis zum 14. Dezember sind die Preise im Fanshop um 10 Prozent reduziert. Einfach nach Auswahl der Produkte beim Warenkorb im Feld „Gutscheine“ den Begriff „HGXMAS“ eintragen. Viele Produkte können bei rechtzeitiger Bestellung noch vor Weihnachten ausgeliefert werden. Also, jetzt Weihnachtsgeschenke im HG-Fanshop entdecken und schnell bestellen!

05. Dezember 2019

3. Liga Herren

Gedrängel hinter der Spitze - Turbulentes Remis bringt Rodgau Nieder-Roden zweiten Rang ein

Während Großwallstadt an der Spitze der Drittliga-Staffel Mitte seine Kreise zieht, ist der Kampf hinter dem Altmeister voll entbrannt. Trotz des Remis auf heimischem Boden ist nun Rodgau Nieder-Roden Zweiter, punktgleich vor der SG Nußloch und seinem letzten Gegner SG Leutershausen. Am anderen Ende haben manche schon die Hoffnung für Bad Neustadt aufgegeben. Und das Trio Kirchzell, Dresden II und Northeim fällt immer weiter vom unteren Mittelfeld ab.

Aktuelle Ergebnisse

Lade Daten...

Tabelle 3. Liga

Zu den Ergebnissen

6HSG Dutenhofen-Münchholzhausen II18:12
7HSG Hanau17:13
8HG Oftersheim/Schwetzingen16:14
9SC DHFK Leipzig II15:15
10GSV Eintracht Baunatal14:16

Aktuelles von unseren Damen

07. Dezember 2019

BWOL Damen

HG-Frauen bei vormaligem Drittligisten Birkenau

Kann die HG Oftersheim/Schwetzingen mehr, als nur den absoluten Schlusslichtern die Punkte abknöpfen? Der TV Nellingen II, ihr vormaliger Gast, gegen den der erste Premierensieg glückte, blieb am letzten Spieltag in Birkenau ohne Zählbares. Zum dortigen TSV fährt jetzt das Oftersheim/Schwetzinger Team (Samstag, 20 Uhr) und darf sich von außen gesehen durchaus etwas ausrechnen.

Bild: Tamara Gölitz

03. Dezember 2019

BWOL Damen

Nicht nur die erste Männermannschaft von Oftersheim/Schwetzingen schafft es, Krimiatmosphäre auf den Hallenboden zu zaubern. Auch die Oberliga-Handballerinen der HG sorgten beim Auswärtsspiel in Ludwigsburg für Gänsehautmomente und trugen am Ende mit 21:20 (11:9) den Sieg davon – der erste Auswärtserfolg und die Punkte 3 und 4 in Folge.

26. November 2019

Damen

 

Mit 28:22 (14:15) besiegten die Oberliga-Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen den TV Nellingen II und sicherten sich im Aufsteiger-Duell ihre ersten beiden Punkte in der aktuellen Saison. „Wir freuen uns in unserer Situation über jeden Punkt“, blieb Trainer Matthias Kolander bescheiden. Denn ein Selbstläufer war diese Begegnung wahrlich nicht.

Aktuelles von unseren Jugend­mann­schaften

09. Dezember 2019

Männliche A-Jugend

A-Jugend verliert in Konstanz

Nichts wurde es aus dem Vorhaben mit 4:0 Punkten in die verlängerte Weihnachtspause der Jugend-Bundesliga Handball zu gehen. Die HG Oftersheim/Schwetzingen verlor bei der HSG Konstanz mit 23:30 (11:12) und war somit nicht in der Lage, ihren Vorrundenerfolg vom Bodensee zu wiederholen. Dabei war die personelle Ausstattung besser als in der Vorwoche. Aber es war manchen Akteuren anzumerken, dass sie noch nicht wieder im Vollbesitz ihrer vorherigen Kräfte waren.

Bild: Lenhardt

07. Dezember 2019

Männliche A-Jugend

HG erwartet starken Gegenwind am Bodensee

04. Dezember 2019

Weibliche E- & D-Jugend

Bei der E-Jugend-Aufbaurunde in Heddesheim und der D-Jugend-Partie gegen Leutershausen/Heddesheim/Saase zeigten die Nachwuchs-Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen erfreuliche Fortschritte.

04. Dezember 2019

Männliche D-Jugend

Bei der E-Jugend-Aufbaurunde in Heddesheim und der D-Jugend-Partie gegen Leutershausen/Heddesheim/Saase zeigten die Nachwuchs-Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen erfreuliche Fortschritte.

03. Dezember 2019

Männliche A-Jugend

 

Zum Auftakt der "Pokalrunde" in der Jugend-Bundesliga Handball fegte die HG Oftersheim/Schwetzingen den VfL Günzburg mit 30:21 (15:9) förmlich aus seiner Oftersheim Karl-Frei-Halle. Doch dieses klare Ergebnis und sein Zustandekommen sind keinesfalls eine Selbstverständlichkeit.

Bild: Klaus Rabe

01. Dezember 2019

Männliche B-Jugend

Das Ergebnis sieht recht deutlich aus, spiegelt aber den Spielverlauf keineswegs wider. Eine 3 Tore Führung in der 10.Minute holte die TGS trocken wieder auf, begünstigt durch viele technische Fehler oder Fehlpässe.  In der Pause begab man sich in die Kabine der heimischen Nordstadthalle und war mit einem 16:15 hauchdünn in Führung, und gut bedient.