Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Jobs

Wir brauchen DEINE Hilfe!

Die HG wird größer und größer. Immer mehr Aktive und Jugendliche wollen bei uns Handball spielen. Dabei fällt eine Menge Organisationsaufwand an, den die aktuellen Ehrenamtlichen so nicht mehr leisten können. 

Bitte unterstütze uns, indem Du eine der unten genannten Aufgaben übernimmst. Dabei lernst Du nicht nur viele neue Leute kennen und stärkst somit Dein persönliches Netzwerk, sondern kannst die HG aktiv zu einem besseren Verein machen.

Und glaub’ uns: Dein Karma wird um Level 1000 steigen – wir wissen, wovon wir sprechen! 🙂

Du hast Interesse und möchtest uns helfen? Dann melde Dich einfach kurz per Mail unter jobs@hghandball.de.

PS: Gerne kannst Du Dir einen Job mit jemandem teilen, wenn Dir der Aufwand alleine zu hoch ist. Und zusammen macht ja schließlich alles noch ein bisschen mehr Spaß!

Videograph 3. Liga

Die HG muss in den höheren Spielklassen von jedem Heimspiel ein Video des Spiels bereitstellen, sodass sich andere Vereine auf ihre Spiele gegen uns vorbereiten können. So ist das unter anderem in der 3. Liga der Fall. Du filmst das Spiel, überträgst die Dateien auf einen Rechner und lädst alles auf einer Plattform hoch. Das Equipment ist vorhanden, du benötigst lediglich einen Internet-Anschluss bei Dir zu Hause.

Aufwand: 3h pro Spiel (15 Heimspiele pro Saison)

Mediengestalter

Komm in unser HG-Marketing-Team und hilft mit, diverse digitale und Printmedien im Corporate Design der HG zu gestalten. Dazu gehören Plakate, Banner, Flyer, Visitenkarten, Stundenpläne, Beach-Flags und vieles mehr. Du solltest mit Photoshop und InDesign umgehen können, brauchst aber keine Technik mitbringen. Die Soft- und Hardware ist vorhanden.

Aufwand: 2h pro Woche

Web-Entwickler

Komm in unser Website-Team und hilf mit, die HG-Homepage und den HG-Shop technisch auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Dazu entwickelst du in JavaScript, PHP und MySQL neue Module und Funktionen und machst somit den HG-Fans die Nutzung unserer Online-Kanäle noch einfacher.

Aufwand: 3h pro Woche

HG-Skitag-Organisator

Werde unser HG-Skitag-Organisator und stell ein HG-Event auf die Beine, an das man sich noch lange erinnern wird. Schon zwei mal sind wir in der Vergangenheit zusammen mit der HG-Familie Skifahren gewesen. Du buchst den Bus bei unseren Partnern, suchst das Skigebiet und die Unterkunft und sorgst für einen reibungslosen Ablauf. Keine Sorge: Die bisherigen Organisatoren unterstützen dich gerne.

Aufwand: Einmalig 6h

HG-Jugendfreizeit-Organisator

Werde unser HG-Jugendfreizeit-Organisator und organisiere eigenverantwortlich Feriencamps, Freizeiten, Zeltlager, Wochenend-Ausflüge oder Turnierteilnahmen im In- und Ausland für unsere Jugendlichen. Natürlich nicht alles auf einmal, die Organisation einer einzigen Aktion wäre  schon mal ein super Anfang. 

Aufwand: Abhängig von der Aktion, ab einmalig 3h aufwärts.

Heimspiel-Organisationstalent

Wir suchen ein Organisationstalent für die Heimspiele unseres 3. Liga-Teams. Dort gibt es im Vorfeld und danach einiges in der Halle zu tun: Du kontrollierst, dass die Getränkelieferung eingetroffen ist, koordinierst das Catering im VIP-Bereich, du empfängst die Schiedsrichter, packst mit an, wenn es um den Auf-und Abbau im Foyer geht und hast den Überblick, dass alle Positionen reibungslos ineinander greifen. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht.

Aufwand: 4-5h pro Spiel (15 Heimspiele im Jahr)

HG-Merchandiser

Werde unser HG-Merchandiser und betreue unseren HG-Merch-Stand bei den Heimspielen der Herren in der 3. Liga und weiteren ausgewählten Events. Du baust den Stand auf und ab, bestellst Nachschub, falls Materialien ausverkauft sind, berätst die Kunden und hilfst Ihnen bei der Bestellung im HG-Shop.

Aufwand: 3h pro Spiel (15 Heimspiele pro Saison)

HG-Shop-Betreiber

Komm in unser HG-Shop-Team und kümmere dich um die Bestellungen, die unsere Spieler und Fans im Shop tätigen. Du stehst in ständigem Kontakt zu unserem Partner Sport Sichler und dem Ausstatter Erima und hilfst mit, dass rechtzeitig zu Saisonbeginn alle Mannschaften mit den richtigen Trikots in der richtigen Größe, Farbe und Beflockung ausgestattet sind.

Aufwand: 2h pro Woche

Plakate-Verteiler

Die Aufgabe ist so einfach, wie sie klingt: Du verteilst jeweils eine Woche vor den Heimspielen die Plakate bei unseren Partnern und Sponsoren, damit diese sie aufhängen können. Das bringt uns mehr Sichtbarkeit im Stadtgebiet und damit mehr Zuschauer.

Aufwand: 2h alle zwei Wochen (15 Heimspiele pro Saison)

Marketing Manager

Werde Teil unseres Marketing-Teams und hilf mit, die finanzielle Basis der HG durch das Finden von neuen und Betreuen von vorhandenen Sponsoren zu sichern. Du entwickelst mit uns die HG-Marketingstrategie weiter, gehst auf Sponsoren zu und organisierst Marketing-Events. Du brauchst Kommunikationsstärke und solltest Dich nicht scheuen, auf Menschen zuzugehen. 

Aufwand: 2h pro Woche

Videowand-Operator 3. Liga

Werde unser Videowand-Operator bei den Heimspielen der 3. Liga und spiele zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Inhalte auf unserer neuen LED-Leinwand in der Nordstadthalle ein. Die Technik ist komplett vorhanden, du musst die Wand lediglich bedienen. Nach einer kurzen Einführung durch uns ist das halb so schwer, wie es klingt. Letztlich drückst du “nur” Knöpfe 🙂

Aufwand: 2,5h pro Spiel (15 Heimspiele pro Saison)

Event-Organisator

Hilf mit, die HG bei Events außerhalb unserer HG-Hallen zu präsentieren. Dazu gehören z.B. Stadtfeste, auf denen wir vor allem im Bereich Catering aktiv sind. Du bestellst Waren bei unseren Lieferanten, erstellst Helferlisten und sorgst am Event für einen reibungslosen Ablauf. Dazu brauchst du nicht viel, nur eine Menge Motivation, ein wenig Organisationstalent und viel Durchhaltevermögen.

Aufwand: Abhängig vom Event, ab 10h pro Event aufwärts

Hallen-DJ JBLH

Werde einer unserer Hallen-DJs für das A-Jugend-Team in der Jugend-Bundesliga. Das Equipment, die Playlisten und Jingels sind vorhanden. Du musst nur zur richtigen Zeit den richtigen Knopf drücken. 

Aufwand: 2h pro Spiel (10 Heimspiele)

Hallen-DJ 3. Liga

Werde einer unserer Hallen-DJs für das Herren-Team in der 3. Liga. Das Equipment, die Playlisten und Jingels sind vorhanden. Du musst nur zur richtigen Zeit den richtigen Knopf drücken. 

Aufwand: 2h pro Spiel (15 Heimspiele)

Online-Redakteur Newsletter

Werde unser Online-Redakteur für den HG-Newsletter und versende ein mal im Monat die aktuellen Infos an unsere HG-Fans. Dabei wählst du aus dem vorhandenen Pool aus Berichten und Bildern das relevante aus. Du brauchst keine spezielle Software und eine kurze Einführung von uns reicht aus.

Aufwand: 3h alle zwei Wochen

Online-Redakteur Website

Werde Teil unseres Website-Teams und stelle eigenverantwortlich Berichte ein. Diese erhältst du per E-Mail und musst sie nur noch auf unsere Seite bringen. Eine kurze Einführung von uns reicht dazu schon aus.

Aufwand: 1h pro Woche

Hallensprecher A-Jugend Bundesliga

Werde Hallensprecher für unsere A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft in der Saison 2020/21. Das Equipment ist vorhanden, du musst nichts als deine Stimme mitbringen.

Aufwand: 2,5h pro Spiel (10 Heimspiele)

Was Dich noch interessieren könnte:

28. September 2020

Gemischte Eindrücke vom ersten Heimspieltag

Weiterlesen

Gemischte Eindrücke vom ersten Heimspieltag

Bei der HG Oftersheim/Schwetzingen hinterließ der erste fast komplette Handball-Spieltag doch reichlich gemischte Eindrücke. Einigen Erfolgen, standen etliche, vor allem schmerzvolle Niederlagen oder ein Punktverlust gegenüber. Am Wochenende steigt dann auch die „Erste“ in den Drittliga-Spielbetrieb ein. Sie erwartet, bestens vorbereitet von ihrem Coach Holger Löhr, den HC Oppenweiler/Backnang (Samstag, 19.30 Uhr, Nordstadthalle Schwetzingen).

Erneut überrascht

Vom TSV Allach wollte sich die HG-Jugend-Bundesliga-Truppe vor heimischer Kulisse nicht wieder überraschen lassen. Doch kurz vor der Pause, dem 15:16 (28.) von Leon Haase wurden wohl alle guten Vorsätze über Bord geworfen. Über 15:20 und 20:28 ging es einer ernüchternden 26:35 (15:19)-Niederlage rasant entgegen. Am Samstag (16 Uhr) beim HC Erlangen, der mit 26:28 bei der SG Pforzheim/Eutingen den Kürzeren zog, soll es nun besser laufen. 

HG: Rabe, Grab; Beisel (1), Zaum, Merkel, Kern (4), Grimm, Zimprich, Trunk (5/3), Haase (8/3), Thüre, Fertig (7), Aslan (1).

Perspektivteam mit Heimsieg

Nach der knappen und nach eigener Meinung auch unverdienten Badenliga-Niederlage beim TSV Rot, zeigte sich die HG II gegen die SG Leutershausen II äußerst diszipliniert und siegreich. Sie bezwang den SGL-Unterbau mit 27:22 (14:10).  Besonders spielfreudig zeigte sich dabei Rückraumakteur Steven Beck, der auch mit daran beteiligt war, bis zur 20. Minuten einen ersten klaren Vorsprung herauszuwerfen (10:5). In der Folge wurde dieser Vorteil mal besser (25:19/54.), mal weniger effektiv (19:17/46.) über die Ziellinie gebracht. Nun steht schon an diesem Samstag  (20 Uhr), das erste Lokalduell beim Aufsteiger TV Eppelheim auf dem Programm.

HG: Steinbach (1), Fauerbach; Haase (1), Micke, Fendrich, Beck (9/1), Zemella (3), Lemke (2), Schmitt (2), Brand (7), Kruse, Seidenfuß, Redmann (2).

Damen unterliegen Saase

Eine klare Heimniederlage mussten auch die Frauen zur Kenntnis nehmen. Mit 24:33 (10:14) hatten sie gegen die HG Saase deutlich das Nachsehen. Da halfen auch 13 Treffer von Team-Managerin Saskia Zachert nicht. Der Gastgeber musste quasi vom Start weg einem Rückstand hinterherlaufen, der sich ab dem 7:7 (21.) unaufhaltsam vergrößerte. Nun hat das Team eine Woche länger Zeit, die Wunden zu lecken, ist über den anstehenden Feiertag spielfrei.

HG: Lamm; Kubach, Krezo, Förste (3), Magnus, Barthelmeß, Hilbert (3), von Beeren (1), Bosse (1), Zachert (13/6), Königsmann (1), Reißner (2), Aiello.

Ic Herren mit starker Abwehr

Eines der erfreulichen Ergebnisse kommt aus der Bezirksliga, wo die HG III mit 24:16 (11:11) die SG Walldorf beherrschte. Fast jeder steuerte mindestens einen Treffer bei – Christian Krumm und Noel Konrad besorgten den Rest. Jetzt geht es am Sonntag (18 Uhr) zur SG Schwarzbachtal nach  Meckesheim.

HG: D. Kreichgauer, Beck; Niesen, N. Lechler (1), Mergenthaler, Schuhmacher (1), Müller (1), Back (1), Mayer (1), Krumm (7/2), Carius (2), T. Kreichgauer (1), Konrad (6), Rösch (3). mj

AVIA
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Baronero Kaffee