Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Kurpfälzer Solo-Lauf

Um die Menschen in der Kurpfalz zu motivieren, sich mehr und regelmäßig zu bewegen und so ihre Abwehrkräfte zu stärken, haben die HG und ihre Stammvereine TV 1864 Schwetzingen und TSV 1895 Oftersheim 2020 nach Ausbruch der Corona-Pandemie eine gemeinsame Laufveranstaltung gestartet: den 1. Kurpfälzer Solo-Lauf.

Fast 400 Teilnehmer jeden Alters waren bei der Premiere dabei, liefen oder walkten für sich eine Strecke von einem, drei oder fünf Kilometern. 2021 soll die zweite Auflage stattfinden. Dann wird auch jeder Teilnehmer wieder zu einem guten Zweck beitragen: Der gesamte Erlös fließt in Bewegungsprojekte der drei Partner an Kindergärten und Grundschulen in Schwetzingen und Oftersheim. So sollen die Jüngsten schon früh lernen, wie wichtig es ist, sich regelmäßig und ausreichend zu bewegen.

Was Dich noch interessieren könnte:

19. Februar 2021

HG verpflichtet „Rohdiamant“ Paul Stier

Gearbeitet haben die Verantwortlichen des Handball-Drittligisten HG Oftersheim/Schwetzingen schon seit längerer Zeit an diesem Transfer. Nun hat es endlich geklappt. Linkshänder Paul Stier kommt vom Landesligisten TSV Germania Malschenberg und gilt für Martin Schmitt als „Rohdiamant“.

Weiterlesen

HG verpflichtet „Rohdiamant“ Paul Stier

Gearbeitet haben die Verantwortlichen des Handball-Drittligisten HG Oftersheim/Schwetzingen schon seit längerer Zeit an diesem Transfer. Nun hat es endlich geklappt. Linkshänder Paul Stier kommt vom Landesligisten TSV Germania Malschenberg und gilt für Martin Schmitt als „Rohdiamant“.

Baronero Kaffee
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel