Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Spielverlauf deutlicher als das Ergebnis

B1 gewinnt zuhause klar gegen HB Ludwigsburg

Nachdem die männliche B1 der HG Oftersheim/Schwetzingen das Hinspiel in der Oberliga gegen HB Ludwigsburg erst vor drei Wochen mit drei Toren Vorsprung gewonnen hatte, hatte sie sich vorgenommen, das Rückspiel in der heimischen Nordstadthalle deutlicher zu gestalten. Dies gelang der Mannschaft, auch wenn der zwischenzeitliche Neun-Tore-Vorsprung bis zum Abpfiff auf vier Zähler zum Endergebnis von 40:36 (22:16) schmolz.

Schon der Auftakt des Spiels war vielversprechend. Die Angriffe wurden konsequent ausgespielt, mit einfachen Kombinationen und dem zielgerichteten Freispielen der Außen erzielte die HG schnelle Tore. Bereits nach sechs Minuten durften die heimischen Zuschauer den ersten Fünf-Tore-Vorsprung bejubeln (7:2). Auch Kreistore und Treffer über Schnellangriffe wurden erzielt, dazu kam ein erneut glänzend aufgelegter Gawen Weingärtner im Tor, sowie Abpraller, die diesmal von HG-Spielern ergattert wurden. Auch wenn einige Chancen nicht verwertet wurden und die Abwehr teilweise zu einfache Tore zuließ, ging es mit einem komfortablen Vorsprung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel starteten die Gastgeber mit einer 3:2:1-Abwehrformation. Zunächst lief das Spiel weiter nach Plan, bis zur 32. Minute zog die HG gar auf neun Tore Abstand davon (29:20). Doch dann stellte sich vor allem in der Abwehr der Schlendrian ein und die Hausherren ermöglichten den Gästen zu viele einfache Tore. Trotz eines starken Dario Bennefeld im Tor verkürzten die Ludwigsburger so bis zum Ende auf „nur“ vier Tore Rückstand.

Holger Löhr war nur bedingt zufrieden mit dem Auftritt seiner Jungs. Im Tempospiel und im Positionsangriff sah er gute Fortschritte, im Rückzugsverhalten und in der Abwehr habe sein Team jedoch kein gutes Spiel gemacht, wodurch ein klareres Ergebnis verspielt wurde.

Der Verlauf des Spiels war deutlicher als das Ergebnis, denn der Sieg der HG war nie gefährdet. Bemerkenswert zudem, dass sich in dem torreichen und fairen Spiel alle heimischen Feldspieler in die Torschützenliste eintrugen.

Am Wochenende steht für die B1 und ihre Fans die Fahrt zum TV Bittenfeld an. Nach der unglücklichen Punkteteilung im Hinspiel haben die Jungs mit den Schwaben noch eine Rechnung offen und wollen das Handball-Jahr mit einem Sieg abschließen.

HG Oftersheim/Schwetzingen: Dario Bennefeld, Gawen Weingärtner; Nick Hirning (4/1), Adrian Summ (4), Tim Löhr (10/1), James Orr (1), Tim Plettenberg (1), Manuel Ihrig (3), Lars Kruse (2), Adrian Oborowski (2), Leon Getrost (9), Robin Wolf (4).                                                nan/Bilder:Frank Weingärtner

Nächstes Spiel: TV Bittenfeld – HG Oftersheim/Schwetzingen (Sonntag, 15.00 Uhr, Gemeindehalle Waiblingen-Bittenfeld)

Was Dich noch interessieren könnte:

5. Juni 2024

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Weiterlesen

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung anbieten zu können und laden alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Zeitraum vom 29.07. bis 06.09.2024 zum Mitmachen ein. 

Die Kinder erwartet jeden Tag ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sportliche Herausforderungen und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die Betreuung übernehmen Akteure der HG, darunter auch aktive Mitglieder aus den HG-Jugendmannschaften.  Los geht´s jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim (Hardtwaldsiedlung). Die Kinder können für nur eine oder auch mehrere Wochen angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Woche 90 Euro für das erste Kind einer Familie, 80 Euro für jedes weitere. Mitglieder des HG-Förderkreises erhalten 10 Euro Rabatt auf den regulären Preis. Im Preis enthalten sind ausreichend gesunde Getränke, aber kein Essen. Der HG-Förderkreis hat Familien Unterstützung angeboten, für die eine Teilnahmegebühr eine finanzielle Herausforderung bedeutet.

Das Programm findet jede Woche statt, sofern sich stets eine ausreichend große Zahl an Kindern angemeldet hat. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen
Kurpfalzbräu

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.