Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen
Folge Leon Back:

Leon Back

Bisherige Vereine: HSG Mannheim, SG Edingen/Friedrichsfeld, TSG Friesenheim 

Beruf: Student 

Saisonziel: Gute Leistung zeigen und relativ weit oben in der Liga mitspielen 

Was macht dein Handballspiel aus? Meine Ruhige Art und Präsenz im Tor

Worauf freust Du Dich in dieser Saison besonders? Endlich wieder Handball zu spielen 

Was hast Du das letzte Mal gekocht, oder im Retaurant bestellt? Omlet 

Was ist dein Lieblingslied? wid it, Tyon Wayne 

Bei welchem Weltereignis wärst Du gerne dabei gewesen? Mondlandung

Welche Hauptrolle hättest Du gerne in einer Serie gespielt und was ist deine Lieblingsserie? Raymond Reddington, The Blacklist 

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit? Mit Freunden treffen oder chillen 

Warum spielst du Handball? Weil es mir Spaß macht 


96 kg
Gewicht
192 cm
Größe
Seit 2021
Im Verein

Artikel zu Leon Back

25. März 2021

Gruppen eingeteilt / Frauen-Aufsteiger stehen fest

Für die Pokalrunde der Handball-Drittligisten wurde nun eine Gruppeneinteilung getroffen, der zu spielende Modus ist allerdings noch nicht endgültig festgelegt. Die HG Oftersheim/Schwetzingen verbleibt dabei weitgehend in ihrem gewohntem Umfeld. Losgehen soll es mit dem „Ligapokal“ ab 10. April, spätestens dem 17. April, also noch vor Ende der Auslauffrist der aktuellen Corona-Beschränkungen

Weiterlesen

Gruppen eingeteilt / Frauen-Aufsteiger stehen fest

Für die Pokalrunde der Handball-Drittligisten wurde nun eine Gruppeneinteilung getroffen, der zu spielende Modus ist allerdings noch nicht endgültig festgelegt. Die HG Oftersheim/Schwetzingen verbleibt dabei weitgehend in ihrem gewohntem Umfeld. Losgehen soll es mit dem „Ligapokal“ ab 10. April, spätestens dem 17. April, also noch vor Ende der Auslauffrist der aktuellen Corona-Beschränkungen

11. Oktober 2020

Souverän & Abgezockt

Als durchaus souverän kann man den 32:23 (16:13)-Erfolg der HG Oftersheim/Schwetzingen III gegen die HSG St. Leon/Reilingen II in der 3. Bezirksliga Rhein-Neckar-Tauber bezeichnen. Die Jungs (mit „Neuzugang“ Lars Fichtner im Rückraum) um Trainer Örs Konrad gewannen nach rund einer Viertelstunde die Oberhand in einer anfänglich hart umkämpften Partie und ließen sich dann nicht mehr aus der gewählten Überholspur bringen.

Weiterlesen

Souverän & Abgezockt

Als durchaus souverän kann man den 32:23 (16:13)-Erfolg der HG Oftersheim/Schwetzingen III gegen die HSG St. Leon/Reilingen II in der 3. Bezirksliga Rhein-Neckar-Tauber bezeichnen. Die Jungs (mit „Neuzugang“ Lars Fichtner im Rückraum) um Trainer Örs Konrad gewannen nach rund einer Viertelstunde die Oberhand in einer anfänglich hart umkämpften Partie und ließen sich dann nicht mehr aus der gewählten Überholspur bringen.

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.