Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

„Dies sind meist die schwierigsten Spiele“

Spitzenreiter auf dem Weg zum Schlusslicht

Dass sich Trainer Franz-Josef Höly in seinen Ausblicken auf anstehende Badenliga-Partien, so auch vor dem Match bei der HG Saase (Samstag, 18 Uhr in Großsachsen) scheinbar ständig wiederholt, ist definitiv keine Einfallslosigkeit.

Er und sein Team sind in der vorteilhaften Lage von der Tabellenspitze zu grüßen, mit allen Risiken, die diese Position beinhaltet. Außerdem berichtet er: „Leider müssen wir auf unsere Keisläuferin Saskia Puhr verzichten, die sich beim letzten Spiel eine Bänderverletzung sich zugezogen hat.“ An den Kräfteverhältnissen sollte dies beim noch punktlosen Schlusslicht nicht viel ändern. „Trotzdem fahren wir als Favorit zu Saase, dürfen den Gegner aber nicht unterschätzen. Dies sind jedoch meist die schwierigsten Spiele.“

Auch seine Vorgaben sind nicht unbedingt neu, aber klar formuliert: „Wir setzten weiter auf unser schnelles Spiel, wollen die einfachen Tore über die erste und zweite Welle erzielen. Desweiteren muss die Aggressivität in der Abwehr stimmen, damit wir dafür die Bälle gewinnen.“ mj

Bild: Thorsten Metz

Was Dich noch interessieren könnte:

4. Februar 2023

„Bennes“ Fahrplan: Gemeinsam schaffen wir’s – Noch fünf Siege sind nötig

Weiterlesen

„Bennes“ Fahrplan: Gemeinsam schaffen wir’s – Noch fünf Siege sind nötig

Müller verlängert Vertrag und freut sich auf das Derby mit den Junglöwen

Benedikt Müller und sein Gepannspartner Frederik Fauerbach im Handball-Tor von Drittligist HG Oftersheim/Schwetzingen sind oft eine Art Lebensversicherung, wenn es in der Deckung brennt – oder um ein Spiel am Ende wie zuletzt in Pforzheim aus dem Feuer zu reißen.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.