Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

C2 stürmt als Gruppenerster ins Final4!

Austragung ab Samstag in der NSH

Die Jungs der C2 von der HG Oftersheim/Schwetzingen ziehen als Gruppenerster in das Final 4 ein. Durch überragende Leistungen, wie mit ungeschlagener Rückrunde und unbesiegt zuhause, sichert sich das Team Platz 1 in der Landesliga-Gruppe 1. Dazu kommt, dass sie als Erstplatzierter das Heimrecht haben und die Jungs somit vor heimischer Kulisse das Halbfinale bestreiten dürfen.

„Wir sind unheimlich stolz auf diese Leistung. Im Fokus war klar die ganzheitliche Ausbildung der Jungs. Egal ob individuell oder im Kollektiv, es war eine Steigerung zu erkennen. Außerdem ist das Team immer mehr zusammengewachsen und präsentierte sich als Mannschaft auf der Platte“, so die Meinung der Trainer Carsten Menz und Alex Bender.

Im Final 4 treffen die Jungs nun am Samstag (9. April, 13 Uhr) in der Schwetzinger Nordstadthalle auf den Zweiplatzierten JSG Ilvesheim/Ladenburg aus der Landesliga-Gruppe 2. Das 2. Halbfinale entscheidet sich zwischen HG Saase und SG Leutershausen.

Aufgrund der Leistungen in dieser Saison besteht definitiv eine Chance auf das Finale, wofür die Jungs bestens vorbereitet werden.

Das gesamte Team und Umfeld hoffen, dass viele Fans den Weg in die Halle finden, um die Mannschaft zu unterstützen. ab

Was Dich noch interessieren könnte:

Baronero Kaffee
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.