Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Spitzenduell zwischen HG und HG

Handball-Badenliga Frauen: Königshofen/Sachsenflur fordert Oftersheim/Schwetzingen

Erster gegen Zweiter – HG Oftersheim/Schwetzingen gegen HG Königshofen/Sachsenflur, das Spitzenduell in der Badenliga-Abstiegsrunde könnte im Siegesfall für die gastgebenden Handballerinnen der endgültige Schritt zum Klassenerhalt werden.

Lagen die beiden Kontrahenten vor dem letzten Wochenende noch fast gleichauf, hat sich der Rückstand der HG von der Tauber nun etwas vergrößert. In einer Nachholpartie beim TSV Rot verlor sie 31:37 und wird nun bemüht sein, nicht gar auf Rang 3 abzurutschen. Doch für Trainer Franz-Josef Höly und sein ständig ausfallgeplagtes Team von der HG am Leimbach gilt nur eins: Der Platz an der Sonne soll mit allen Mitteln und ohne Verlustpunkte weiter verteidigt werden. Und auch Oftersheim/Schwetzingen hat noch ein verlegtes Spiel nachzureichen. Für den Freitag darauf (6. Mai) ist in der Schwetzinger Nordstadthalle die Begegnung gegen die SG Stutensee/Weingarten angesetzt (20 Uhr). Zwei Tage später geht es dann zum Rundenabschluss und zum Rückspiel nach Lauda-Königshofen. mj

HG Oftersheim/Schwetzingen – HG Königshofen/Sachsenflur (Samstag, 16.30 Uhr, Karl-Frei-Halle Oftersheim)

Bild: Lutz Rüffer

Was Dich noch interessieren könnte:

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.