Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Sparkasse Heidelberg stellt sich bei HG-Jugend vor

2. Infoveranstaltung zu Ausbildung und Karriere

Es war ein besonders „präparierter“ Handball, der da von einem Spieler zum anderen gepasst wurde. „Praktikum“, „Ausbildung“, „nach der Ausbildung“ oder auch „Sparkasse“ standen als Begriffe auf dem gelben Ball, den Luisa Nowotny, Referentin Ausbildung bei der Sparkasse Heidelberg, in die Runde der A-Jugendlichen der HG Oftersheim/Schwetzingen warf. Die durften zunächst berichten, was ihnen zu den Begriffen einfiel, ehe Nowotny gemeinsam mit weiteren Vertretern der Sparkasse Heidelberg den Bezug zu ihrem Arbeitgeber herstellte.

Es war der kurzweilige Auftakt zu einem Besuch der Ausbildungsabteilung der Sparkasse bei den Nachwuchshandballern der HG. Und die nächste in der Reihe von Infoveranstaltungen, die die HG gemeinsam mit ihren Partnern für ihre Jugendlichen organsiert, um sie bestmöglich auf ihren beruflichen Karriereweg vorzubereiten. „Von diesen Infoabenden profitieren schließlich beide Seiten“, sagt HG-Vorstandsmitglied Michael Zipf. „Unsere Jugendlichen, die sich ein umfassendes Bild von Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten machen können, und unsere Partner, die auf der Suche nach motivierten und leistungsorientieren Jugendlichen sind.“

Ein solcher ehemals sehr motivierter Jugendlicher ließ es sich nicht nehmen, an alter „Wirkungsstätte“ dabei zu sein: Björn Becker, seit vergangenem September Regionalleiter für die Region Schwetzingen, hatte 2008 als B-Jugendlicher bei der HG den deutschen Vizemeistertitel errungen und sich danach für eine Ausbildung bei der Sparkasse entschieden. Er skizzierte kurz seinen beruflichen Werdegang, der ihn über die Stationen Bankfachwirt und Master-Studium jetzt in diese verantwortliche Position geführt hatte. Mit dabei war ein weiterer aktiver Handballer, Jonas Fertig, Finanzberater KundenServiceCenter, der seine Ausbildung erst kürzlich beendet hat und berichtete, wie vielfältig die „Lehrjahre“ bei der Sparkasse seien.

Koordinationssache: die A-Jugendlichen mit der „schwebenden Stange“.

Zum Schluss griff auch Ausbildungsleiter Jochen Knopf ins abwechslungsreiche Geschehen ein – und zwar mit einer kleinen gruppendynamischen Übung. Die Jungs mussten mehrere zuvor zusammengeklebte Papierrollen in zwei gegenüber positionierten Reihen auf dem Boden ablegen, ohne die Finger von der Rolle zu nehmen. Was einfach klingt, bedarf einer gehörigen Portion Koordination. Schließlich gelang es den Jungs, die „schwebende Stange“ nach unten zu befördern.

So nahmen die Jugendlichen der HG nicht nur mit, dass die Sparkasse jedes Jahr etwa 25 Ausbildungsplätze sowie Praktika und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet. Sie erlebten auch live und in Farbe, wie viel Spaß eine Karriere bei der Sparkasse Heidelberg machen kann. 

Bilder: Werner Kissel

Was Dich noch interessieren könnte:

5. Juni 2024

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Weiterlesen

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung anbieten zu können und laden alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Zeitraum vom 29.07. bis 06.09.2024 zum Mitmachen ein. 

Die Kinder erwartet jeden Tag ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sportliche Herausforderungen und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die Betreuung übernehmen Akteure der HG, darunter auch aktive Mitglieder aus den HG-Jugendmannschaften.  Los geht´s jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim (Hardtwaldsiedlung). Die Kinder können für nur eine oder auch mehrere Wochen angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Woche 90 Euro für das erste Kind einer Familie, 80 Euro für jedes weitere. Mitglieder des HG-Förderkreises erhalten 10 Euro Rabatt auf den regulären Preis. Im Preis enthalten sind ausreichend gesunde Getränke, aber kein Essen. Der HG-Förderkreis hat Familien Unterstützung angeboten, für die eine Teilnahmegebühr eine finanzielle Herausforderung bedeutet.

Das Programm findet jede Woche statt, sofern sich stets eine ausreichend große Zahl an Kindern angemeldet hat. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen
Kurpfalzbräu

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.