Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen
Sebastian Brand

Rechtsaußen

Sebastian Brand

Bisherige Vereine: SG Leutershausen

Beruf + Berufswunsch: Student + Medikamenten-Model

Saisonziel: Klassenerhalt

Endlich wieder Zeit für … Fußpflege

Als Teil des Perspektivteams, siehst du deine größte Perspektive in … den Clubs der Region

Wenn es kein Handball gäbe, wo würdest du auf der Platte stehen? Kegelverein

Wenn du dir eine Zeitschrift aussuchen dürftest, auf welchem Cover wärst du gerne? Apotheken-Umschau

Die perfekte Trainingswoche startet mit … Fußball

Artikel zu Sebastian Brand

9. Oktober 2020

Gegen Schnetz nur Außenseiter

Nach bislang 2:4 Punkten, würde die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihr Konto in der Handball-Badenliga gerne ausgleichen. Doch ihrem Trainer Julian Zipf ist auch bewusst: „Die HSG St. Leon/Reilingen ist klar in der Favoritenrolle.“

Weiterlesen

Gegen Schnetz nur Außenseiter

Nach bislang 2:4 Punkten, würde die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihr Konto in der Handball-Badenliga gerne ausgleichen. Doch ihrem Trainer Julian Zipf ist auch bewusst: „Die HSG St. Leon/Reilingen ist klar in der Favoritenrolle.“

2. Oktober 2020

Auf Start-Ziel-Sieg folgt harte Arbeit

Nach dem Erfolg über die SG Leutershausen II dämmte Handball-Trainer Julian Zipf vom Badenligisten HG Oftersheim/Schwetzingen überbordende Emotionen gleich ein wenig ein. „Genau bis Sonntagabend haben wir uns auf diesem Sieg ausruhen können, jetzt geht es nach Eppelheim und im Anschluss steht St. Leon/Reilingen auf dem Plan. Mit einer weiteren Leistungssteigerung ist auch da für uns etwas drin, allerdings müssen wir weiter hart an uns arbeiten.“

Weiterlesen

Auf Start-Ziel-Sieg folgt harte Arbeit

Nach dem Erfolg über die SG Leutershausen II dämmte Handball-Trainer Julian Zipf vom Badenligisten HG Oftersheim/Schwetzingen überbordende Emotionen gleich ein wenig ein. „Genau bis Sonntagabend haben wir uns auf diesem Sieg ausruhen können, jetzt geht es nach Eppelheim und im Anschluss steht St. Leon/Reilingen auf dem Plan. Mit einer weiteren Leistungssteigerung ist auch da für uns etwas drin, allerdings müssen wir weiter hart an uns arbeiten.“

23. September 2020

„Mit etwas mehr Cleverness wäre mehr drin gewesen“

Auftaktziel knapp verfehlt

Knapp haben die Handballer die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihr Ziel verfehlt, mit einem Sieg in die neue Badenliga-Saison zu starten. Beim TSV Rot, einem der drei Aufsteiger aus der Verbandsliga unterlagen sie mit 26:29 (10:14). 

Weiterlesen

„Mit etwas mehr Cleverness wäre mehr drin gewesen“

Auftaktziel knapp verfehlt

Knapp haben die Handballer die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihr Ziel verfehlt, mit einem Sieg in die neue Badenliga-Saison zu starten. Beim TSV Rot, einem der drei Aufsteiger aus der Verbandsliga unterlagen sie mit 26:29 (10:14). 

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.