Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Nils Nasgowitz soll HG nach vorne bringen

Die HG Oftersheim/Schwetzingen legt auf dem Transfermarkt nach. Zur neuen Saison kommt vom HBV Jena 90 Nils Nasgowitz (21) zum Handball-Drittligisten. Der flexibel einsetzbare Rückraumspieler durchlief in seiner Jugend die Nachwuchsmannschaften der TSG Friesenheim sowie der SG Kronau/Östringen und kehrt nach seinem Studienabschluss in Sachsen in die Rhein-Neckar-Region zurück.

Der Sportliche Leiter der HG, Martin Schmitt, freut sich darüber, dass es mit der Verpflichtung von Nasgowitz geklappt hat: „Er ist ein gut ausgebildeter Spieler, der auf allen drei Rückraumpositionen spielen kann. Er bringt viele Attribute mit und wir kennen ihn noch aus der Jugend. Er ist sowohl im athletischen als auch im technischen Bereich stark, steht auch in der Defensive seinen Mann und deswegen bin ich der Meinung, dass er uns qualitativ nach vorne bringen wird.“ mjw/Bild: Wendl

Was Dich noch interessieren könnte:

Baronero Kaffee
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel