Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

HG II verliert auch in Bruchsal

Oftersheim/Schwetzingen unterliegt 23:30 (14:16) gegen Zweiten Heidelsheim/Helmsheim

Die Bilanz der HG Oftersheim/Schwetzingen II in der Handball-Badenliga bleibt weiterhin getrübt. Bei der SG Heidelsheim/Helmsheim, einem der großen Favoriten dieser Spielklasse, verlor sie nicht ganz überraschend mit 23:30 (14:16) und muss weiter darauf warten, sich aus ihrer Misere zu befreien. Dabei war erneut die Geschichte gar nicht so eindeutig wie es das Resultat suggeriert.

Der Auftakt in Bruchsal geriet mal wieder ein wenig daneben (9:4), dann war lange kein großer Leistungsunterschied zwischen Zweitem und nun Vorletzten mehr auszumachen. Die Vorteile lagen sogar zeitweilig eher bei den Gästen, die beim 14:14 (27:27) den möglichen Kipp- und Knackpunkt erreicht hatten. Doch der Favorit, angeleitet vom früheren HG-Jugend- und „Ib“-Spieler Julian Hörner (8/3), wankte nur, ließ sich nicht fällen. Die HG blieb zwar dran, wie das 18:17 und 20:18 beweisen, wusste das Ruder aber nicht mehr herumzureißen. Am Ende musste Oftersheim/Schwetzingens Coach Jan Philipps wieder mehr riskieren und die SG H/H nutzte die Räume, um noch ein bisschen Ballast für die Heimfahrt der Oftersheim/Schwetzinger draufzupacken.

„Uns fällt es weiterhin schwer, den nötigen Lohn aus unserer guten Leistung zu ziehen“, bedauerte der Coach deshalb auch. „Emotional waren wir sehr gut im Spiel und waren auf Augenhöhe mit dem Gegner. Am Ende spiegelt das Ergebnis, des über weite Strecken ausgeglichene Spiels, dies nicht wider.“ Es sei ein weiterer Schritt in die richtige Richtung gewesen und es müsse einfach weiterhin hart gearbeitet werden. Er setzte noch hinzu: „Wir werden Punkte sammeln und warum nicht kommendes Wochenende zuhause gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter von Heddesheim?“ mj

HG: Herb, Rabe; Metz (1), Fendrich (1), Löffler (1), Lemke, Micke (4), Kirsch, Thüre, Beck (5), Braun (5/3), Rothardt (3), Trunk (1), Redmann (2).

Bild: Thorsten Metz

Was Dich noch interessieren könnte:

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.