Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Hauptsache zwei Punkte

Handball-Badenliga Frauen: Oftersheim/Schwetzingen siegt 23:20 in Rot

In der Roter Parkringhalle zu bestehen, fällt keiner Mannschaft egal welcher Spielklasse besonders leicht. Umso höher ist der Erfolg der Badenliga-Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen mit 23:20 (12:10) über den dort ansässigen Kontrahenten TSV Rot zu bewerten, auch wenn das Zustandekommen nicht so hundertprozentig nach dem Geschmack von Coach Franz-Josef Höly war.

Denn eigentlich präsentierte sich sein Team vom Start weg in starker Form, hatte aber Schwierigkeiten bei der Chancenverwertung, weshalb zunächst die Gastgeber führten. Dann aber übernahm die HG unter Führung der achtfachen Torschützin Saskia Zachert das Kommando (3:5, 7:11). Dieser Vorsprung wurde allerdings nicht verteidigt, sondern war nur der Auftakt zu einem spannendem Spielfortgang, der in der zweiten Hälfte bis zum 20:20 (56.) anhielt. Es war zwar eine spielerisch durchwachsene Partie, die aber durch recht aggressiv geführt wurde, wie sich in der Zeitstrafenbilanz widerspiegelt. Die HG kassierte den für diese Klasse recht hohen Wert von zehn Minuten, der TSV acht.

„Es war unser starker Kampfgeist, welcher uns in der Schlussphase zum Sieg geführt hat“, bilanzierte Zachert. Die Teammangerin ist sich mit ihrem Coach einig: „Am Ende zählt, dass die zwei Punkte auf unserem Konto sind und wir somit zum Abschluss der Vorrunde auf Platz 3 hinter Brühl und Viernheim liegen.“ Damit seien sie gerüstet für das anstehende Verfolgermatch der Badenliga-Gruppe A bei der HG Saase in Großsachsen (Sonntag, 18 Uhr), die einen Zähler hinter Oftersheim/Schwetzingen mit ihren 6:4 Punkten lauert. Zum Saisonauftak hatten sich die beiden Teams in Oftersheim Unentschieden getrennt.

HG: Becker; Förste (3), Hartmann (3), Magnus (1), Barthelmeß, von Beeren, Zachert (8/4), Wolf (4), Reißner (1), Gößner, Aiello (3), Marmol Carmona. mj

Was Dich noch interessieren könnte:

Baronero Kaffee
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.