Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Dauerthema Schiedsrichter: Neulinge gesucht

Wir alle wissen: Schiedsrichter sind essentieller Bestandteil des Handballspiels – wie Zuschauer, Zeitnehmer und Sekretäre, der Ball, das Spielfeld und natürlich die Mannschaften.

Und doch, die größte Gefahr für den Fortbestand des Handballs stellt derzeit der  Mangel an Unparteiischen dar. Deshalb geht auch an dieser Stelle der Aufruf an alle HGler zu überlegen, ob sie nicht den „Karriereweg“ Schiedsrichter einschlagen wollen. 

Der Handballbezirk Rhein-Neckar-Tauber startet nun am 2. Juli 2021 die diesjährige Schiedsrichter- Neulingsausbildung. Die Anwärter erarbeiten sich die Theorie selbstständig in Webinar-Form. Jede Woche wird ihnen ein neuer Theorieteil freigeschaltet, den sie über den Sommer erarbeiten müssen. Daraufhin folgt die Theoretische Abschlussprüfung. Die praktischen Einheiten der Schiedsrichterausbildung in der Halle werden baldmöglichst terminiert und dem Teilnehmerkreis während der Ausbildung mitgeteilt.

Wenn auch Du Lust hast, neben den Spielerinnen oder Spielern einer von zwei weiteren Akteuren auf dem Feld zu sein, melde dich unter schiedsrichter@hghandball.de! Egal, ob aktuell Spieler oder ehemalig aktiv, ob Zuschauer oder bereits Schiedsrichter, wir freuen uns über jeden mit Interesse, die Pfeife in die Hand zu nehmen!

Die HG wird Schiedsrichter-Anwärter selbstverständlich begleiten und unterstützen. Darauf können sich alle HG-Schiedsrichter verlassen:

  • HG-Schiedsrichter-Ausbildungsprämie: 50 Euro für bestandenen Lehrgang und 
  • 100 Euro für die Sollerreichung in der ersten Saison
  • Komplette Schiedsrichter-Ausrüstung im Wert von 150 Euro
  • Aufwandsentschädigung pro Einsatz 20 – 50 Euro (je nach Spielklasse) + Fahrtkosten

Bild: Lutz Rüffer

Was Dich noch interessieren könnte:

Baronero Kaffee
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.