Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

C1 sichert sich Pflichtpunkte in Dossenheim

Einen Gastauftritt absolvierte die C1 der HG Oftersheim/Schwetzingen in Dossenheim. Vielen der Jungs waren die hart umkämpften Derbys der Vorjahre noch gut in Erinnerung. Hier holte man sich in einer spannenden Partie im Jahre 2019 den Staffelsieg in der Landesliga.

Der Gastgeber hatte in den letzten Jahren schwerwiegende Abgänge zu verkraften. Die HG-Boys trafen mit der TSG auf eine körperlich und technisch unterlegene Mannschaft, welche sich jedoch nach vielen Fehlwürfen der HG, mit einem 9:11 in die Pause rettetete. Nach kurzem Aufbäumen und einigen merkwürdigen Entscheidungen der Unparteiischen (12:12/27.) ließen die Sicherheit und die Konzentration bei der TSG nach. Diese Unsicherheit nutzen die HG-Jungs kurzerhand und machten den Sack zu. Mit zwei Pflichpunkten und einem 29:18-Auswärtserfolg ging es zurück in die Spargelgemeinden.

HG: Meyer/Weißbrod, Menz (1), Bauer (8), Schreiber (3), Plettenberg (1), Ihrig (4), Köser (7), Kollmer, Siegel (2), Angel (3), Jafari. fs

Was Dich noch interessieren könnte:

Baronero Kaffee
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.