Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Ungefährdeter Heimsieg der C2 gegen ASG HoRAN/St.Leon/Reilingen

Die männliche C2-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen fuhr am Samstag gegen die Gäste der ASG HoRAN/St.Leon/Reilingen einen ungefährdeten 36:22 (17:9)-Heimsieg ein.

Sehr konzentriert startete die C2 in die Partie. Sie ließ hinten wenig zu und profitierte von diversen Abspielfehlern des Gegners. So wurden viele Bälle gefangen und einfache Tore erzielt. Die von den Coaches nach dem letzten Spiel geforderte stabile und aggressive Abwehrarbeit setzten die Jungs diesmal um.

Nach zehn Minuten lagen die Jungs, die vom kompletten Trainerteam (Jonas Eichhorn, Pol Kirsch, Max Barthelmeß) unterstützt wurden, deutlich mit 11:2 in Führung. Zur Mitte der ersten Halbzeit kamen die Gäste nach ein paar Unkonzentriertheiten wieder besser ins Spiel und verkürzten den Rückstand auf sechs Tore Differenz und gestalteten das Spiel ausgeglichener. Das Trainertrio reagierte mit einer Auszeit und stellte um. Mit drei sehenswerten Treffern binnen zwei Minuten nach diesem Timeout meldete sich die HG zurück und baute den Vorsprung wieder auf neun Treffer Abstand aus..Mit einer klaren Führung ging es in die Kabine.

Nach der Pause ergab sich das gleiche Bild und so konnte das Trainerteam allen Spielern genug Einsatzzeit geben. Vor allem durch die Mitte erzielten die HGler viele Tore durch einen glänzend aufgelegten Gabriel Ihrig. Am Ende zog die HG ihr Angriffsspiel mit zwei Kreisläufern auf. Hier merkte man dem Team die fehlende Praxis an, so dass nicht alle Spielzüge gelangen. Simon Dück feierte in der zweiten Halbzeit als Torwart nach länger Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback. Am Ende prangte ein auch in dieser Höhe verdienter Heimsieg auf der Anzeigetafel.

Das Trainerteam war sehr zufrieden mit dem Spiel. Jonas Eichhorn lobte die aggressive Abwehrleistung und die deutliche Steigerung zu letzter Woche.

HG Oftersheim/Schwetzingen: Hugo Biesert, Simon Dück; Arjen Schönenberg (2), Hannes Vobis (4), Ramon Förster (12), Hugo Holzinger (1), Fabio De Marco (6), Beninu Klein (1), Belá Romeik, Jonas Hassler, Gabriel Ihrig (10).  Schö / Bilder: Siegfried Brombach

Nächstes Spiel: HG Saase – HG Oftersheim/Schwetzingen (Sonntag, 15:45 Uhr, Sporthalle Hohensachsen, Weinheim)

Was Dich noch interessieren könnte:

5. Juni 2024

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Weiterlesen

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung anbieten zu können und laden alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Zeitraum vom 29.07. bis 06.09.2024 zum Mitmachen ein. 

Die Kinder erwartet jeden Tag ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sportliche Herausforderungen und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die Betreuung übernehmen Akteure der HG, darunter auch aktive Mitglieder aus den HG-Jugendmannschaften.  Los geht´s jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim (Hardtwaldsiedlung). Die Kinder können für nur eine oder auch mehrere Wochen angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Woche 90 Euro für das erste Kind einer Familie, 80 Euro für jedes weitere. Mitglieder des HG-Förderkreises erhalten 10 Euro Rabatt auf den regulären Preis. Im Preis enthalten sind ausreichend gesunde Getränke, aber kein Essen. Der HG-Förderkreis hat Familien Unterstützung angeboten, für die eine Teilnahmegebühr eine finanzielle Herausforderung bedeutet.

Das Programm findet jede Woche statt, sofern sich stets eine ausreichend große Zahl an Kindern angemeldet hat. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen
Kurpfalzbräu

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.