Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Rabe und Merkel für DHB-Auswahl

Oftersheim/Schwetzingens Torwart Tim Rabe (16) war schon zu Lehrgängen der regulären Jugend-Handball-Auswahl einberufen worden, kam aber verletzungsbedingt damals nicht so recht zum Zuge. Jetzt wurde er zusammen mit Rückraumakteur Norman Merkel (17) zum dreitägigen Nikolaus-Lehrgang der U18-Beachhandball-Truppe in Witten eingeladen.

Im 16-Mann-Kader von DHB-Trainer Marten Franke, der vor wenigen Tagen Konrad Bansa bei den Männern ersetzte, stehen acht Europameisterschafts-Fahrer aus dem Sommer, sowie zwei vormalige Teammitglieder. Hinzu kommen einige neue Gesichter, die sich über ihre Leistungen in der JBLH empfohlen haben.

„Beach-Training wird im Winter zwar in der Halle trainiert, aber eben auch auf dem Sand“, weiß Merkel zu berichten. „Und im allgemein ist Beach-Handball einfach eine gute Abwechslung zum Handball in der Halle und im Beach-Handball achtet man sehr auf Tempo und Pass-Täuschungen. Außerdem wirft man immer gerne mit einer Pirouette vor dem Wurf.“ Vielleicht helfen diese technischen Finessen ja auch für das anstehende Spiel in Nieder-Olm weiter. Ob er endgültig in den Kader rückt, der als möglicher erster Nachrücker noch eine Minimalchance auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft auf Kreta im Juni besitzt, steht allerdings noch nicht fest. „Wann ich erfahre ob wir oder ich genommen werde, weiß ich nicht. Es gibt jetzt erst mal noch Einzeltelefonate mit den Trainern.“ mj

Bild: Thorsten Metz

Was Dich noch interessieren könnte:

Baronero Kaffee
XMART
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Küchen Kall
Diringer & Scheidel

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.