Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

„Jetzt eine Serie starten“

Jugend-Bundesliga Handball: Oftersheim/Schwetzingen un gegen Bittenfeld

Der Sieg bei der SG Pforzheim/Eutingen beruhigte die Nerven beim Jugend-Bundesliga-Handballteam der Hg Oftersheim/Schwetzingen. Und er sorgte für Selbstvertrauen, dass nun weiter in die tägliche Trainingsarbeit eingebracht wurde. Schließlich steht mit dem TV Bittenfeld nun am Sontag die nächste nicht zu unterschätzende Hürde bevor. Der TVB hat sich in seiner ersten Partie der JSG Balingen/Weilstetten unter Trainer Jonas Baumeister hauchdünn mit 26:27 geschlagen geben müssen.

Doch daraus und dem eigenen Sieg möchte HG-Coach Justin Hahne keine voreiligen Schlüsse ziehen. „Bittenfeld verfügt über ein starkes Kreisverhalten, ein gutes Mittelblockspiel und ausgezeichnete Torleute. Selbstverständlich dürfen wir uns auf unserem ersten Erfolg nicht ausruhen. Aber wir würden gerne eine Serie starten. Und unsere spielspezifische Vorbereitung ist allerdings mit gesperrten Hallen und verletzten Spielern auch nicht gerade optimal verlaufen.“

Seine Spieler gehen indes mit einem gewissen Optimismus an die Aufgabe heran. Kapitän Lukas Auth meint: „Wir müssen genauso wieder wie in Pforzheim über mehr als 50 Minuten mit Aggressivität, mit Leidenschaft kämpfen und Widerstand leisten, einfach an diesen Erfolg anknüpfen. Nur solche Anfangsminuten wie wir sie da hatten bis zum 0:4, müssen ausgeschaltet werden.“

Bereits am Samstag hat die A2 ihr Oberliga-Debüt. Für sie geht es gegen Kornwestheim, eine feste Größe im württembergischen Jugendbereich. mj

HG Oftersheim/Schwetzingen II – SV Kornwestheim (Samstag, 19.30 Uhr, Nordstadthalle Schwetzingen)
HG Oftersheim/Schwetzingen – TV Bittenfeld (Sonntag, 15.30 Uhr)

Bild: Lutz Rüffer

Was Dich noch interessieren könnte:

5. Juni 2024

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Weiterlesen

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung anbieten zu können und laden alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Zeitraum vom 29.07. bis 06.09.2024 zum Mitmachen ein. 

Die Kinder erwartet jeden Tag ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sportliche Herausforderungen und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die Betreuung übernehmen Akteure der HG, darunter auch aktive Mitglieder aus den HG-Jugendmannschaften.  Los geht´s jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim (Hardtwaldsiedlung). Die Kinder können für nur eine oder auch mehrere Wochen angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Woche 90 Euro für das erste Kind einer Familie, 80 Euro für jedes weitere. Mitglieder des HG-Förderkreises erhalten 10 Euro Rabatt auf den regulären Preis. Im Preis enthalten sind ausreichend gesunde Getränke, aber kein Essen. Der HG-Förderkreis hat Familien Unterstützung angeboten, für die eine Teilnahmegebühr eine finanzielle Herausforderung bedeutet.

Das Programm findet jede Woche statt, sofern sich stets eine ausreichend große Zahl an Kindern angemeldet hat. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen
Kurpfalzbräu

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.