Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

HG-A-Jugend bereitet sich physisch und mental vor

A1-Jugend mit Trainingslager zwei Wochen vor Saisonstart

Wie talentiert und erfolgreich die A1-Jugend der HG diese Handball-Runde in der Bundesliga wirklich auftreten wird, das wird in der Endabrechnung zu sehen sein. Und selbstverständlich ist eine Saison lang und viele Faktoren beeinflussen die Leistungen. Aber vor jeder Spielzeit, soll sie denn zum gewünschten Erfolg führern, steht auf alle Fälle harte Arbeit. So stand von Freitag bis Sonntag in der Schwetzinger Nordstadthalle ein intensives, aber besonders abwechslungreiches Trainingslager auf dem Programm.

Der Start in den Samstagmorgen fand einmal mehr unter der Leitung von Trainerin Anne Braun statt, die die Jungs athletisch und läuferisch arbeiten ließ. Danach hatte sich das Team der Coaches, Justin Hahne, Christoph Lahme und Detlef Röder, etwas Besonderes ausgedacht, um die Mannschaft auf die anstehenden Aufgaben einzustimmen: Mit Dr. Arno Schimpf hielt einer der renommiertesten und bekanntesten Sportpsychologen einen Vortrag zum Thema: „Mentale Skills im Spitzensport“. Anhand vieler Beispiele aus der eigenen Zusammenarbeit – Schimpf arbeitete mit vielen Olympiasiegern und Weltmeistern, aber auch im Bundesliga-Fußball und für den DFB – zeigte er den Jungs auf, was es braucht, um Spitzenleistungen im Sport abzurufen.

Danach übernahm Headcoach Hahne wieder die Regie für die restlichen anderthalb Tage. Es wurde taktisch im Team und handballspezifisch individuell gearbeitet. Auch wenn es nicht mehr so heiß wie eine Woche zuvor beim Trainingslager der Männer war, der Schweiß floss in Strömen.

Das abschließende Testspiel gegen die SG Pforzheim/Eutingen, gegen die auch die erste Saisonbegegnung auswärts zu bestreiten sein wird (Sonntag, 10. September, 14 Uhr), stand dann unter der Prämisse, die Mannschaft einzuspielen. Die Partie ging mit 24:25 verloren. Das Ergebnis wollte keiner überbewerten, aber der Spielverlauf deckte auf, woran noch zu arbeiten sein wird.

Hahne zog ein sehr zufriedenes Fazit zum absolvierten Wochenende, wohlwissend, dass seine Jungs im Trainingsmatch auch etwas schwere Beine hatten: „Es bleiben mir noch zwei Wochen Zeit, die Mannschaft zu formen. Gefühlt haben wir mit diesem Trainingslager einiges aufgeholt, was ich in der Trainingsarbeit aufgrund von Verletzungen umstellen musste. Insofern konnte ich hier schon einige Verbesserungen erkennen. Alle Jungs haben klasse mitgezogen. Jetzt arbeiten wir intensiv weiter und es geht an den Feinschliff.“

Was Dich noch interessieren könnte:

5. Juni 2024

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Weiterlesen

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung anbieten zu können und laden alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Zeitraum vom 29.07. bis 06.09.2024 zum Mitmachen ein. 

Die Kinder erwartet jeden Tag ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sportliche Herausforderungen und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die Betreuung übernehmen Akteure der HG, darunter auch aktive Mitglieder aus den HG-Jugendmannschaften.  Los geht´s jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim (Hardtwaldsiedlung). Die Kinder können für nur eine oder auch mehrere Wochen angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Woche 90 Euro für das erste Kind einer Familie, 80 Euro für jedes weitere. Mitglieder des HG-Förderkreises erhalten 10 Euro Rabatt auf den regulären Preis. Im Preis enthalten sind ausreichend gesunde Getränke, aber kein Essen. Der HG-Förderkreis hat Familien Unterstützung angeboten, für die eine Teilnahmegebühr eine finanzielle Herausforderung bedeutet.

Das Programm findet jede Woche statt, sofern sich stets eine ausreichend große Zahl an Kindern angemeldet hat. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen
Kurpfalzbräu

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.