Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Es klappt auch über zwei Halbzeiten: HG entführt zwei Punkte aus der „Hölle Süd“

B1 erkämpft sich bei Frisch Auf Göppingen einen Sieg

Im Hinspiel zeigte die B1 der HG Oftersheim/Schwetzingen bereits eine Halbzeit lang, dass sie mit einem Spitzenteam der Handball-Oberliga wie Frisch Auf Göppingen mithalten kann. Beim Rückspiel schafften die HG-Jungs dies auch über zwei Halbzeiten und bejubelten in der beeindruckenden EWS-Arena einen verdienten 24:22 (12:11)-Sieg gegen den Bundesliganachwuchs.

Die vielen im Bus mit angereisten Fans der HG sahen einen verhaltenen Start ihrer ersatzgeschwächten Mannschaft. Zu Beginn gelangen den Göppingern einige Tore über den Kreis, vorne haderten die Gäste mit einigen vertanen Chancen und technischen Fehlern. „In der ersten Halbzeit hat uns noch etwas der Teamgeist, Ausstrahlung und vielleicht der Glaube gefehlt“, meinte Trainer Holger Löhr nach dem Spiel. Trotzdem hielten sich seine Jungs mit schönen Toren im Spiel. Sowohl über Schnellangriffe als auch im Positionsangriff gelangen Treffer. In der Mitte der ersten Halbzeit startete Dario Bennefeld im Tor der HG durch und brachte die Angreifer Göppingens ein ums andere Mal zur Verzweiflung. Auch seine Vorderleute wurden immer besser und unterbanden die gefährlichen Kreisanspiele. Mit einem Tor Vorsprung ging es in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel ließ die starke und kämpferische Abwehr kaum Chancen zu, und wenn doch ein Ball durchkam, schlug der weiterhin bärenstarke Torwart zu. So kam die Mannschaft der HG ganz nach dem Geschmack ihrer Trainer ins Tempospiel. Den ersten Drei-Tore-Vorsprung vermochten die Hausherren noch auszugleichen (20:20 in der 40. Minute), doch auch wenn die HG-Jungs in der heißen Endphase des Matchs zwei Großchancen ausließen, besiegelte Tim Löhr mit seinem siebten Treffer zum 22:24 den Sieg gegen die favorisierten Göppinger. 

„Wir haben eine sehr gute Abwehrleistung mit einem sehr guten Dario dahinter gesehen“, resümierte Holger Löhr. Auch das Tempospiel in der zweiten Halbzeit und die Disziplin im Angriff, über die auch die Außenspieler freigespielt wurden, gefielen dem Coach. Für die Jungs, das Trainerteam Holger Löhr und Florian Schwarz und die im Bus mitgereisten Fans war das Spiel in der weiträumigen Hohenstaufenhalle (aktuell EWS-Arena genannt) sicherlich ein schönes Erlebnis, das nachhallen wird.

Mit dem Sieg gegen den Tabellendritten hält sich der Mannschaft im Spiel um den vierten Platz der Baden-Württemberg-Oberliga, der vermutlich die direkte Qualifikation für die neu formierte Bundesliga der B-Jugenden bedeuten wird.

HG Oftersheim/Schwetzingen: Dario Bennefeld, Elias Villa Apps; Nick Hirning (4), Tom Baldauf, Raphael Schmitt, Adrian Summ (1), Tim Löhr (7/1), James Orr, Simon Wacker (5/1),Tim Plettenberg (1), Lars Kruse, Adrian Oborowski, Leon Getrost (6), Robin Wolf.               nan / Bilder Frank Weingärtner

Was Dich noch interessieren könnte:

5. Juni 2024

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Weiterlesen

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung anbieten zu können und laden alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Zeitraum vom 29.07. bis 06.09.2024 zum Mitmachen ein. 

Die Kinder erwartet jeden Tag ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sportliche Herausforderungen und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die Betreuung übernehmen Akteure der HG, darunter auch aktive Mitglieder aus den HG-Jugendmannschaften.  Los geht´s jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim (Hardtwaldsiedlung). Die Kinder können für nur eine oder auch mehrere Wochen angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Woche 90 Euro für das erste Kind einer Familie, 80 Euro für jedes weitere. Mitglieder des HG-Förderkreises erhalten 10 Euro Rabatt auf den regulären Preis. Im Preis enthalten sind ausreichend gesunde Getränke, aber kein Essen. Der HG-Förderkreis hat Familien Unterstützung angeboten, für die eine Teilnahmegebühr eine finanzielle Herausforderung bedeutet.

Das Programm findet jede Woche statt, sofern sich stets eine ausreichend große Zahl an Kindern angemeldet hat. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen
Kurpfalzbräu

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.