Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Drittes Heimspiel muss gewonnen werden

HG nun gegen HC Erlangen

Zum dritten Heimspiel in Folge erwartet Jugend-Handball-Bundesligist HG Oftersheim/Schwetzingen nun den HC Erlangen. Die Franken haben bislang eine Partie weniger als ihr kommender Gastgeber ausgetragen, gewannen gegen Coburg und Kornwestheim, verloren jedoch in Allach. Für beide Seiten wäre es also wichtig zu siegen, um sich weiterhin in der Nähe der oberen Tabellenplätze anzusiedeln.

HG-Trainer Christoph Lahme hat sich die bayerische „Wundertüte“ genau angeschaut. Sie würde mit vielen verschiedenen Abwehrformationen auftreten, die sie fließend ineinander übergehen lassen würde. So wird aus einer 6:0 schnell in ein 5:1 gewechselt oder auch mal mit einer 3:3-Deckung gestartet. So steht auch Lahmes Forderungskatalog fest: „Wir brauchen schnelle Beine, nicht nur hinten, sondern auch vorne. Wir brauchen ein ungemein bewegliches Angriffsspiel und müssen über unsere Laufweg die Räume für die Mitspieler öffnen.“ Für seinen eigenen Deckungsbereich erhofft er sich eine Wiederholung aus der zweiten Hälfte des Kornwestheim-Spiels. „Mit einem erneut starken Innenblock sollten wir in einem Heimspiel möglichst wenig Gegen Tore kassieren. Dann sollten auch wieder die so genannten „leichten Tore“ zum Gelingen beitragen.

Dabei hofft der Coach auf eine größere personelle Ausstattung als zuletzt. „Ich denke, dass voraussichtlich wieder zwei Akteure zum Team zurückstoßen werden. Somit sollten wir über eine breitere Bank verfügen.“ Außerdem kann diesmal fast uneingeschränkt auf die Spieler der B-Jugend zugegriffen werden. 

HG Oftersheim/Schwetzingen – HC Erlangen (Sonntag, 15 Uhr, Karl-Frei-Halle Oftersheim)

Bild: Thorsten Metz

Livestream

Was Dich noch interessieren könnte:

5. Juni 2024

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Weiterlesen

Jetzt zu Fit-Fun-Ferien 2024 anmelden

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung anbieten zu können und laden alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren im Zeitraum vom 29.07. bis 06.09.2024 zum Mitmachen ein. 

Die Kinder erwartet jeden Tag ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sportliche Herausforderungen und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die Betreuung übernehmen Akteure der HG, darunter auch aktive Mitglieder aus den HG-Jugendmannschaften.  Los geht´s jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim (Hardtwaldsiedlung). Die Kinder können für nur eine oder auch mehrere Wochen angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Woche 90 Euro für das erste Kind einer Familie, 80 Euro für jedes weitere. Mitglieder des HG-Förderkreises erhalten 10 Euro Rabatt auf den regulären Preis. Im Preis enthalten sind ausreichend gesunde Getränke, aber kein Essen. Der HG-Förderkreis hat Familien Unterstützung angeboten, für die eine Teilnahmegebühr eine finanzielle Herausforderung bedeutet.

Das Programm findet jede Woche statt, sofern sich stets eine ausreichend große Zahl an Kindern angemeldet hat. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

Unsere Premiumpartner

Baronero Kaffee
Küchen Kall
Pfitzenmeier
Stadtwerke Schwetzingen
Wollfabrik Schwetzingen
Kurpfalzbräu

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.