Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen
Folge Tim Schaller:

Linksaußen / Rückraum Mitte

Tim Schaller

Bisherige Vereine: SGH St. Ingbert, SV Zweibrücken.

Ausgeübte Tätigkeit: Student mit dem Berufswunsch Maschinenbauingenieur.

Saisonziel: Klassenerhalt.

Was hat Dich in den vergangenen Monaten besonders genervt? Der ganze Umzugsstress, und dass es montags und dienstags keine Kaltgetränke im Training gibt.

Worauf freust Du Dich in dieser Saison besonders? Auf die neuen Mitspieler, das gesamte neue Umfeld und besonders die Trainings am Donnerstag und Freitag.

Was hast Du das letzte Mal gekocht, als Du Gäste hattest? Spaghetti mit Gemüse.

Bei welchem Song verlässt Du die Tanzfläche? Bei allem von Harry Styles/One Direction.

Ein hartnäckiges Gerücht über Dich, das nicht wahr ist? Soweit ich weiß gibt es keins.

Bei welchem Weltereignis wärst Du gerne dabei gewesen? Beim ersten und gleichzeitig auch einzigen Tor in der Handballkarriere von Jannik Geisler sowie beim Mauerfall 1989.

Welche Hauptrolle hättest Du gerne in einem Film gespielt? Den Iron Man.

Dein Tipp für die nächste Handball-Generation? Immer am Ball bleiben.

Was wünschst Du Dir dieses Jahr zu Weihnachten? Bis jetzt noch nichts, das kann sich aber noch ändern.


80 kg
Gewicht
177 cm
Größe
Seit 2021
Im Verein

Artikel zu Tim Schaller

22. Mai 2022

Crunchtime-Monster schlagen wieder zu

Weiterlesen

Crunchtime-Monster schlagen wieder zu

HG wollte mit aller Macht auch den letzten Sieg an einem emotionalen Abend

Es wurde der erhoffte emotionale Nachmittag und Abend bei den Handballern der HG Oftersheim/Schwetzingen. Und wer angesichts der vielen Ehrungen und Verabschiedungen sowie der tabellarischen Situation dachte, die sportliche Seite käme beim finalen Drittliga-Spiel gegen den TSV Blaustein zu kurz, wurde beim 33:31 (16:15)-Erfolg angenehm enttäuscht.

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.