Zum Inhalt springen
Laden... HG Oftersheim/Schwetzingen

Rechtsaußen

Felix Kruse

Bisherige Vereine: HG O/S seit dem ich Laufen kann

Beruf + Berufswunsch: Student Unternehmensjura

Saisonziel: Schon in der Hinrunde den Klassenerhalt sichern und nach 1,5 Jahren Verletzungspause der Perspektive 3. Liga einen Schritt näher kommen.

Endlich wieder Zeit für ... Spiel und Spaß auf und neben dem Spielfeld

Als Teil des Perspektivteams, siehst du deine größte Perspektive in ... in der Erstellung von PowerPoint-Präsentationen

Wenn es kein Handball gäbe, wo würdest du auf der Platte stehen? Beim Eishockey

Wenn du dir eine Zeitschrift aussuchen dürftest, auf welchem Cover wärst du gerne? GQ

Die perfekte Trainingswoche startet mit ... einem „gut Kick“ nach einem wohlverdienten Sieg

Artikel zu Felix Kruse

11. Oktober 2021

Rabenschwarzer und gebrauchter Tag für HG II in Hardheim

Weiterlesen

Rabenschwarzer und gebrauchter Tag für HG II in Hardheim

Hinterm Odenwald bei 19:34-Pleite nichts zu holen für Oftersheim/Schwetzingen

Es war schwierig für Trainer Julian Zipf von den Badenliga-Handballern der HG Oftersheim/Schwetzingen seine Analyse in Worte zu packen. Denn für den samstäglichen Auftritt beim TV Hardheim hat er sich speziell darauf vorbereitet, seine Jungs zu motivieren und einen Plan erarbeitet, wie denn der Gastgeber zu knacken sei. Die nüchternen Zahlen sprechen eine andere Sprache. Nach 8:18 zur Pause, setzte es eine heftige 19:34-Niederlage.

9. Oktober 2020

Gegen Schnetz nur Außenseiter

Nach bislang 2:4 Punkten, würde die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihr Konto in der Handball-Badenliga gerne ausgleichen. Doch ihrem Trainer Julian Zipf ist auch bewusst: „Die HSG St. Leon/Reilingen ist klar in der Favoritenrolle.“

Weiterlesen

Gegen Schnetz nur Außenseiter

Nach bislang 2:4 Punkten, würde die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihr Konto in der Handball-Badenliga gerne ausgleichen. Doch ihrem Trainer Julian Zipf ist auch bewusst: „Die HSG St. Leon/Reilingen ist klar in der Favoritenrolle.“

5. Oktober 2020

Am Ende zu kopflos agiert

HG II unterliegt bei Aufsteiger Eppelheim

Mit 24:25 (13:14) musste sich die HG Oftersheim/Schwetzingen II Badenliga-Aufsteiger TV Eppelheim geschlagen geben. Fast vom Start weg liefen sie einem kleinen Rückstand hinterher, glichen mehrmalig aus (15:15, 22:22 bis 24:24), schafften es aber nie, das Ruder völlig herumzureißen. Eppelheims Routinier mit HG-Vergangenheit Sebastian Scheffzek sorgte dann in den Schlussekunden für den heimischen Siegtreffer.

Weiterlesen

Am Ende zu kopflos agiert

HG II unterliegt bei Aufsteiger Eppelheim

Mit 24:25 (13:14) musste sich die HG Oftersheim/Schwetzingen II Badenliga-Aufsteiger TV Eppelheim geschlagen geben. Fast vom Start weg liefen sie einem kleinen Rückstand hinterher, glichen mehrmalig aus (15:15, 22:22 bis 24:24), schafften es aber nie, das Ruder völlig herumzureißen. Eppelheims Routinier mit HG-Vergangenheit Sebastian Scheffzek sorgte dann in den Schlussekunden für den heimischen Siegtreffer.

Die HG-News. Aus erster Hand.

Du willst regelmäßig über HG-News informiert werden? Registriere Dich jetzt für den kostenlosen HG-Newsletter. Du kannst Dich jederzeit kostenlos wieder abmelden.