Durch ihre langjährige Freundschaft zu Assistenztrainer Mike Pellegrims arrangierte Betreuerin Ulrike Arda von der HG Oftersheim/Schwetzingen für die Handballerinnen der weiblichen B-Jugend einen Trainingsbesuch beim eishockey-Bundesligisten Adler Mannheim.

Highlight des Ausfluges war nach dem Training der persönliche Kontakt zu den Spielern, die sich geduldig jedem Fotowunsch stellten. Trainer Pavel Gross hatte interessiert nachgefragt, wie die Handballsaison für die Mädels laufe und erklärte ihnen auch, wie wichtig jede Trainingseinheit sei, seitens des Vereins angeboten werde . . . selbst dann, wenn die Adler ein Heimspiel haben. Zum Schluss der Stippvisite holte Mike Pellegrims alle aufs Eis, wo dann Fotos mit ihm und dem wohl besten, von den Mädchen umschwärmten, Nachwuchsspieler Deutschlands, Tim Stützle, gemacht wurden. Begehrt waren auch die Bilder mit den beiden Nationalspielern David Wolf und Dennis Endras. Das frühe Aufstehen hat sich zu 100 Prozent gelohnt.