09. Oktober 2018

Badenliga Herren

Im Gegensatz zur Vorwoche ließen sich die Badenliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen gegen den TV Hardheim nicht die Butter vom Brot nehmen. Auch wenn sie sich in manchen Phasen (4:1, 12:9, 16:13) das Leben unnötig schwer machten. Statt den Gegner weiter zu distanzieren, ließen sie ihn immer wieder aufkommen (8:9, 12:12, 21:22), so dass die Partie fast bis zum Abpfiff spannend blieb, aber letztendlich wurde ein 28:25 (12:10)-Sieg gefeiert.

01. Oktober 2018

Badenliga Herren

HG II mit zu vielen Gegentoren

Die HG Oftersheim/Schwetzingen II musste in der Badenliga unnötigerweise Federn lassen. Bei der TSG Wiesloch leistete sie sich nach vorheriger permanenter Führung ab dem 19:24 (39.) eine fast komplette Auszeit, die mit technischen Fehlern und Fehlwürfen stark durchsetzt war. Erst nach dem 28:25 (51.) wurde auf Gästeseite der normale Betrieb wieder aufgenommen, aber die TSG setzte ständig die Gegentreffer. Am Ende verlor Oftersheim/Schwetzingen 31:35 (19:15).

27. September 2018

Badenliga Herren

Rücken- und Aufwind nach dem Derbysieg über den HSV verspüren die Jungs der HG Oftersheim/Schwetzingen II und werden am Sonntag, 18 Uhr, bei der TSG Wiesloch vorstellig.

Aktuelles von unseren Damen

14. Oktober 2018

Badenliga Damen

Schon im Vorfeld wurde die Partie zwischen der HG Oftersheim/Schwetzingen und der HG Saase als Spitzenspiel der Badenliga betitelt. Vor voller Tribüne lieferten sich beide Mannschaften ein Duell auf  Augenhöhe, welches mit einem Spielstand von 32:32 (15:15) und einer gerechten Punkteteilung endete. 

Bild: Schwetzinger Zeitung

04. Oktober 2018

Badenliga Damen

In der Badenliga bleiben die Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen vorerst das Maß der Dinge – hat allerdings mehr Spiele als ein Großteil der Konkurrenz ausgetragen. Auch gegen den TSV Rot trugen sie mit 31:26 (19:14) beide Zähler davon. Aber ein Selbstläufer war die Begegnung nicht: „Das war ein schwerer Gegnern, da mussten wir mehr machen als das Ergebnis vermuten lässt“, blickte Trainer Jürgen Al-Shwahni auf die Partie zurück.

01. Oktober 2018

Badenliga Damen

In kritischer Phase Ruhe bewahrt / Mittwoch gegen TSV Rot

„Das war ein reines Kampfspiel, bei dem es galt, entgegen zu halten und die Mehrzahl der Zweikämpfe zu gewinnen. Das ist uns gelungen. Von daher war es ein verdienter Sieg“, war Jürgen Al-Shahwani, Trainer der HG Oftersheim/Schwetzingen mit seinen Badenliga-Handballerinnen zufrieden. Diese hatten bei der TSG Wiesloch mit 31:27 (13:9) gesiegt.

Aktuelles von unseren Jugend­mann­schaften

25. März 2019

Jugend

HG-Jugendleitung und Vorstand laden alle Eltern der HG-Jugendlichen zum ersten „HG-Infomarkt“ ein. Am Mittwoch, 3. April, haben die Eltern von Bambinis bis A-Jugend Gelegenheit, die HG, ihre „Macher“ und die Jugendarbeit näher kennenzulernen. Ab 18.30 Uhr werden im Foyer der Nordstadthalle verschiedene „Marktstände“ aufgebaut sein, an denen sich die Eltern unter anderem über die HG-Ziele, die Prinzipien der Jugendarbeit, über Spielorganisation, Finanzen und Marketing informieren können.

23. März 2019

Männliche A-Jugend

Für ihren badischen Meistertitel in der Saison 2017/2018 wurde die männliche A-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen am vergangenen Mittwoch feierlich von der Stadt Schwetzingen geehrt.

Für die HG wurden geehrt: Marvin Berlinghof, David-Denny Hirsch, Sebastian Brand, Jonas Hideg, Daniel Schiller, Alexander Zemella, Rouven Gerischer, Pascal Theuer, Jan Zecevic, Julian Hörner, Bastian Hörner, Frederik Fauerbach, Max Barthelmeß, Maximilian Herb, Trainer Thomas Herr und Julian Zipf.

21. März 2019

Männliche C-Jugend

Niederlage beim Dritten Rintheim kürt Rhein-Neckar-Löwen zum badischen Meister

 Die C1-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen verlor ihr Auswärtsspiel beim Tabellendritten, dem TSV Rintheim, mit 23:27 (14:12) und machte damit die Rhein-Neckar-Löwen vorzeitig zum badischen Meister.

19. März 2019

Männliche B-Jugend

B1 verabschiedet sich versöhnlich vor heimischer Kulisse

 Im letzten Heimspiel der Saison 2018/2019 erzielte die B-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen gegen die JSG Leutershausen/Heddesheim einen deutlichen 30:20 (15:8)-Sieg und verabschiedete sich nach einer weitestgehend enttäuschenden Oberliga-Saison versöhnlich vor heimischer Kulisse.

Bild: Schwetzinger Zeitung

18. März 2019

Männliche A-Jugend

Jugend-Bundesliga Handball: HG bezwingt Gummersbach mit „geiler Moral“ (Trainer Daniel Müller)

Als „i-Tüpfelchen hatte Trainer Thomas Herr von der HG Oftersheim/Schwetzingen einen möglichen Sieg über Jugend-Bundesliga Handball-Konkurrent VfL Gummersbach im Vorfeld angesehen. „Das war kein i-Tüpfelchen – Das war ein fettes Ausrufezeichen“, korrigierte Coach Daniel Müller seinen Kollegen, der aus dem Augenzwinkern gar nicht mehr raus kam. Denn ihre Truppe hatte das Oberbergische Team, das noch auf die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft hofft(e), mit 30:29 (14:17) niedergerungen.

Bild: Schwetzinger Zeitung

15. März 2019

Männliche A-Jugend

HG O/S erwartet Gummersbach

Nach drei Heimsiegen in Serie nun den vierten zu erwarten, wäre vielleicht etwas vermessen, meinen Trainer und Spieler von Jugend-Handball-Bundesligist HG Oftersheim/Schwetzingen. Zu schwach sei die eigene letzte Leistung gegen Coburg – trotz Sieg – gewesen, zu stark ist der Gegner, der VfL Gummersbach, einzuschätzen.