Bild: Schwetzinger Zeitung

05. November 2018

Badenliga Herren

Riesig groß war die Erwartungshaltung vor dem Badenliga-Gastspiel der HG Oftersheim/Schwetzingen II beim TSV Birkenau nicht gerade. „Ausfälle wegen Uni oder Krankheit und durch die parallelen Handballspiele der A-Jugend in Gummersbach und ‚Ersten‘ in Leutershausen waren nicht zu kompensieren“, brachte es HG-Trainer Frederik Fehrenbach auf den Punkt. Die 29:38 (13:15)-Niederlage sei aber zu hoch ausgefallen, schätzt er. Mit vier oder fünf Toren Differenz wäre auch okay gewesen. Aber Birkenau war die bisher beste Mannschaft, die ich in der Badenliga gesehen habe.“

Bild: Tamara Gölitz

30. Oktober 2018

Badenliga Herren

HG II besiegt Stutensee/Weingarten 

Eigentlich hatte die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihren Badenliga-Gegner SG Stutensee/Weingarten  beim 33:28 (20:15) ständig im Griff, aber uneigentlich machte es sie sich nach der Pause mal wieder selbst schwer und die Partie spannend. „Da haben wir uns erneut, fast wie immer eine kollektive Auszeit genommen“, grollte Handball-Trainer Frederik Fehrenbach.

22. Oktober 2018

Badenliga Herren

HG II verliert unnötig

 

Nach dem Badenliga-Handball-Spiel der HG Oftersheim/Schwetzingen II gegen den TV Knielingen waren sich Spieler und Trainer des unterlegenen Gastgebers schnell einig: Die 34:36 (17:18)-Niederlage war aus mehreren Gründen in dieser Form einfach völlig unnötig.

Aktuelles von unseren Damen

Bild: Schwetzinger Zeitung

16. November 2018

Badenliga Damen

Das Badenliga-Duell zwischen dem TV Brühl und der HG Oftersheim/Schwetzingen geht nun in seine zweite Saison. Doch inzwischen haben sich die Vorzeichen umgekehrt. War letzte Runde der Gastgeber noch der auf dieser Spielebene etablierte Verein und die HG der Klassenneuling, grüßt Oftersheim/Schwetzingen nun ungeschlagen von der Tabellenspitze, und durfte sich zuletzt auch auf die Wurfkraft von Rückraumfrau Karolin Kolb verlassen. Doch in Brühl herrscht die Meinung vor, dass sein Team spielerisch zu den stärksten Teams der Liga zählt, es nur an der Konstanz fehle. Mit diesem Selbstvertrauen im Rücken sollte es wohl wieder einmal auf die berühmte Tagesform beider Seiten ankommen. Das Vorspiel bestreiten die beiden zweiten Mannschaften ab 14.15 Uhr. mj/ako

Bild:Tamara Gölitz

05. November 2018

Badenliga Damen

Mit einem deutlichen 32:24 (17:11)-Start-Ziel-Sieg beim Tabellenletzten TSV Birkenau II bleiben die Badenliga-Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen weiterhin ungeschlagen.

Die junge Birkenauer Mannschaft, verstärkte mit Spielerinnen des TSV-Drittligateams, hielt nur zu Beginn noch mit. Vor allem durch Würfe aus dem Rückraum kamen die Gastgeber zum Torerfolg. Im weiteren Spielverlauf stand die Abwehr der HG dann aber besser und so gelang es, diese Attacken weitgehend zu unterbinden. Im Angriffsspiel tat sich die HG zunächst ungewohnt schwer, doch eine glänzend aufgelegte Karolin Kolb, die fast die Hälfte aller Tore erzielte, fand immer wieder einen Weg, die offensive Birkenauer Abwehr zu überwinden.

22. Oktober 2018

Badenliga Damen

Die HG Oftersheim/Schwetzingen bleibt auch im sechsten Spiel der Frauen-Handball-Badenliga ungeschlagen und somit an der Spitze. Sie bezwang Kellerkind SG Pforzheim/Eutingen mit 30:24 (18:13), hatte dabei aber mehr Mühe als es auf den ersten Blick und nach der Tabellensituation aussieht.

Aktuelles von unseren Jugend­mann­schaften

31. März 2019

Männliche A-Jugend

Oftersheim/Schwetzingen unterliegt Leipzig 29:33 (15:19)

Im Gegensatz zu ihrer ersten Mannschaft waren die Jugend-Bundesliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen nicht in der Lage, ihre Erfolgsserie fortzusetzen. Der SC DHfK Leipzig erwies sich gegen Ende als der erwartet überlegene Gegner, der mit dem 33:29 (19:15)-Auswärtserfolg in der Kurpfalz seine Restchance auf die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft wahren wollte.

29. März 2019

Männliche B-Jugend

HG B-Jugend beendet die Oberliga Saison 2018/2019 erfreulich

29. März 2019

Männliche A-Jugend

Rekorde zu jagen oder aufzustellen scheint bei der HG Oftersheim/Schwetzingen gerade in Mode zu sein. Nachdem die „Erste“ in der 3. Liga für einige Bestmarken gesorgt hat, will auch die A1 in der Jugend-Bundesliga Handball dem nicht nachstehen. Nicht weniger als der fünfte Heimsieg in Serie soll nun gegen den SC DHfK Leipzig gelingen.

25. März 2019

Jugend

HG-Jugendleitung und Vorstand laden alle Eltern der HG-Jugendlichen zum ersten „HG-Infomarkt“ ein. Am Mittwoch, 3. April, haben die Eltern von Bambinis bis A-Jugend Gelegenheit, die HG, ihre „Macher“ und die Jugendarbeit näher kennenzulernen. Ab 18.30 Uhr werden im Foyer der Nordstadthalle verschiedene „Marktstände“ aufgebaut sein, an denen sich die Eltern unter anderem über die HG-Ziele, die Prinzipien der Jugendarbeit, über Spielorganisation, Finanzen und Marketing informieren können.

23. März 2019

Männliche A-Jugend

Für ihren badischen Meistertitel in der Saison 2017/2018 wurde die männliche A-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen am vergangenen Mittwoch feierlich von der Stadt Schwetzingen geehrt.

Für die HG wurden geehrt: Marvin Berlinghof, David-Denny Hirsch, Sebastian Brand, Jonas Hideg, Daniel Schiller, Alexander Zemella, Rouven Gerischer, Pascal Theuer, Jan Zecevic, Julian Hörner, Bastian Hörner, Frederik Fauerbach, Max Barthelmeß, Maximilian Herb, Trainer Thomas Herr und Julian Zipf.

21. März 2019

Männliche C-Jugend

Niederlage beim Dritten Rintheim kürt Rhein-Neckar-Löwen zum badischen Meister

 Die C1-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen verlor ihr Auswärtsspiel beim Tabellendritten, dem TSV Rintheim, mit 23:27 (14:12) und machte damit die Rhein-Neckar-Löwen vorzeitig zum badischen Meister.