01. Oktober 2018

Badenliga Herren

HG II mit zu vielen Gegentoren

Die HG Oftersheim/Schwetzingen II musste in der Badenliga unnötigerweise Federn lassen. Bei der TSG Wiesloch leistete sie sich nach vorheriger permanenter Führung ab dem 19:24 (39.) eine fast komplette Auszeit, die mit technischen Fehlern und Fehlwürfen stark durchsetzt war. Erst nach dem 28:25 (51.) wurde auf Gästeseite der normale Betrieb wieder aufgenommen, aber die TSG setzte ständig die Gegentreffer. Am Ende verlor Oftersheim/Schwetzingen 31:35 (19:15).

27. September 2018

Badenliga Herren

Rücken- und Aufwind nach dem Derbysieg über den HSV verspüren die Jungs der HG Oftersheim/Schwetzingen II und werden am Sonntag, 18 Uhr, bei der TSG Wiesloch vorstellig.

Bild: Schwetzinger Zeitung

25. September 2018

Badenliga Herren

Konzentration bleibt auf der Strecke

21. September 2018

Badenliga Herren

In der Handball-Badenliga der Männer geht es auch am zweiten Spieltag mit attraktiven Paarungen für drei Teams aus unserer Region weiter. So stehen sich die HG Oftersheim/Schwetzingen II und der HSV Hockenheim im direkten Vergleich gegenüber und die HSG St. Leon/Reilingen fährt zum TSV Birkenau (Sonntag, 17 Uhr). In die Saison steigt jetzt auch Aufsteiger TSG Eintracht Plankstadt bei der SG Stutensee/Weingarten ein (Samstag, 18 Uhr, wir berichteten gestern).

Bild: Schwetzingen Zeitung

18. September 2018

Badenliga Herren

Zum Auftakt der Handball-Badenliga-Saison der Männer kam es zum Derby zwischen der HSG St. Leon/Reilingen und der zweiten Mannschaft der HG Oftersheim/Schwetzingen, das 26:26 (13:9) endete. Für Christopher Körner, Coach des Handball-Badenligisten HSG St. Leon/Reilingen, war das Remis eher ein verlorener Zähler, nachdem seine Männer kurz vor Schluss mit drei Toren geführt hatten.

14. September 2018

Badenliga Herren

Für die „Ib“ der HG Oftersheim/Schwetzingen bleibt in der Handball Badenliga fast alles beim Altbewährten. Heddesheim ist mal wieder aufgestiegen, dafür kehrte Viernheim aus der Oberliga zurück. Das Zentrum des Geschehens in der Badenliga ist weiterhin überwiegend in der größtenteils kurpfälzischen Oberrhein-Region angesiedelt.