Bild: Schwetzinger Zeitung

22. März 2017

Badenliga Herren Saison 2016/17

In einer packenden Handball-Begegnung rang die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihren Badenliga-Konkurrenten und Tabellennachbarn  HSV Hockenheim mit 29:24 (16:13) nieder. Doch während es auf dem Parkett teilweise dem Derby angemessen knisterte, waren die Ränge der Oftersheimer Karl-Frei-Halle weitgehend verwaist. Das aktuelle Mittelfeldgeplänkel hatte im Vergleich zu früheren Ausgaben dieses Lokalduells nicht mehr die ganz großen Massen angelockt.

16. März 2017

Badenliga Herren Saison 2016/17

So hat sich die HG Oftersheim/Schwetzingen II ihren Auftritt in der Handball-Badenliga beim TV Friedrichsfeld sicher nicht vorgestellt, denn die Mannschaft von Trainer Matthias Polifka unterlag in der harzfreien Lilly-Gräber-Halle mit 16:22 (8:12).

07. März 2017

Badenliga Herren Saison 2016/17

Unbestritten einen Auswärtscoup landete die HG Oftersheim/Schwetzingen II beim Vierten der Handball-Badenliga, ihrem Pendant von der SG Pforzheim/Eutingen. Mit 23:21 (11:13) trugen die Kurpfälzer den Sieg davon.

20. Februar 2017

Badenliga Herren Saison 2016/17

HG II - TV Bretten 30:23 (12:9)

Einen Pflichtsieg gegen das Schlusslicht der Handball-Badenliga errang die HG Oftersheim/Schwetzingen II, die den TV Bretten mit 30:23 (12:9 ) in die Schranken wies. Sie schien sich leicht zu tun (4:0, 8:2, 10:3), doch Nachlässigkeiten im Angriffsverhalten, ließen die Partie phasenweise spannend werden (10:8). Auch nach der Pause war ein 15:11 noch nicht die Vorentscheidung (16:14). Dann aber wurde die Begegnung, wie von Trainer Mathias Polifka gefordert, „heimgeschaukelt“.

15. Februar 2017

Badenliga Herren Saison 2016/17

Es stand fast zu erwarten, beim Badenliga-Zweiten TSV Birkenau vermochten die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen nichts zu reißen. Aber sie schlugen sich wacker und unterlagen „nur“ mit 27:33 (13:17). Unbändiger Kampfgeist wurde ihnen auch von Hausherrenseite bescheinigt.

Denn auf Grund der verschiedenen Ausfällen trat der Gast nur mit acht Feldspielern – inclusive Justin Hahne, der durch eine Fußverletzung stark gehemmt war – an. Es mussten sich somit einige Spieler beweisen, die in der Mannschaft eigentlich nicht vollständig integriert waren.

Bild: Schwetzinger Zeitung

07. Februar 2017

Badenliga Herren Saison 2016/17

Auch die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen II waren nicht in der Lage, den übermächtig erscheinenden Badenliga-Tabellenführer TSV Amicitia Viernheim zu stoppen. Sie unterlagen mit 20:30 (10:15) und die Südhessen verharren weiterhin mit null Minuspunkten an der Spitze.