20. Januar 2018

3. Liga Herren

Im Laufe der Vorbereitungen  zu der heute anstehenden Drittliga-Partie der HG Oftersheim/Schwetzingen hatte Handball-Torwart Daniel Unser seine Mannschaftskollegen zusammen gerufen und sie darüber informiert, dass er nach der Runde wechseln wird. Der 32-jährige „Al“ ist in seiner Zeit bei der Spielgemeinschaft fast zu einer Art Legende geworden und (nicht nur) beim Publikum äußerst beliebt, wie die Wahlwerte zum Spieler des Jahres immer wieder belegen. Gegenüber unserer Zeitung begründet er seinen Schritt, auch sein aktueller Trainer Holger Löhr und sein langjähriger Coach Martin Schnetz geben ihm ein paar Worte mit auf den Weg.

Bild: Andreas Moosbrugger

20. Januar 2018

3. Liga Herren

HG Oftersheim/Schwetzingen – TuS Fürstenfeldbruck 

Mit dem TuS Fürstenfeldbruck erwartet die HG Oftersheim/Schwetzingen nun den einzigen wahren bayrischen Vertreter in der 3. Handball-Liga.

Bild: Andreas Moosbrugger

16. Januar 2018

3. Liga Herren

Spannung hält weiter an

Bild: Andreas Moosbrugger

14. Januar 2018

3. Liga Herren

Torflaute am Ende bringt HG um den Erfolg

13. Januar 2018

3. Liga Herren

Zum Rückrundenstart stehen gleich mehrere „Nachbarschaftsduelle“ in vielerlei Hinsicht auf dem Spielplan der 3. Handball-Liga. Allen voran das zweite Derby innerhalb von wenigen Wochen zwischen VfL Pfullingen und TV Neuhausen/Erms. Aber auch die Spiele zwischen Haßloch und Horkheim sowie Oppenweiler/Backnang und Dansenberg bargen Brisanz, denn sie sind – wie VfL und TVN – auch in der Tabelle unmittelbar benachbart. Nicht direkt benachbart, aber auch nicht allzu weit auseinander (drei Punkte) liegen die HG Oftersheim/Schwetzingen und ihr heutiger Gastgeber HBW Balingen-Weilstetten II (19.30 Uhr).

11. Januar 2018

3. Liga Herren

Während der kurzen Winterpause bietet es sich auch in der 3. Handball-Liga, mal ein bisschen die Statistiken und Zahlenwerke zu durchforsten und zu bemühen. Positiver Aspekt dabei ist, dass der Spielplan relativ gut durchgezogen wurde, die Hinserie komplett beendet ist. Herausrechnen sollte man nur ein vorgezogenes Spiel, die Partie zwischen dem TSV Neuhausen auf den Fildern und den Rhein-Neckar-Löwen II, die 35:25 für den Gast endete.