Platzierung erstmal zweitrangig!

Auch dieses Jahr besteht die männliche D-Jugend, mit den Jahrgängen 2006 und 2007, wieder aus zwei Mannschaften.

Beide Mannschaften haben sich souverän für die jeweils höchstmögliche Spielklasse (Landesliga und Kreisliga 1) qualifiziert.

Das Trainerteam Tobias Kreichgauer, Daniel Kreichgauer, Heiko Stricker, Carsten Menz, Christoph Wegner und Frank Sander, der seinen Posten als Chef abgegeben hat und sich nun noch um die Torhüter kümmert, blickt freudig auf die kommende Runde: „Wir sind überzeugt, dass beide Mannschaften eine gute bis sehr gute Rolle in ihrer jeweiligen Liga spielen können und werden. Die neue Landesliga wird bestimmt eine tolle Erfahrung für die Jungs, wird sie aber mit Sicherheit auch fordern, ein Durchmarsch wie letztes Jahr wird es hier bestimmt nicht geben“, sind sich alle einig.

Dennoch sollen der Spaß und die Ausbildung im Vordergrund stehen und die Ergebnisse und Platzierungen erstmal zweitrangig sein. „Wenn sich jeder Spieler am Ende der Spielzeit verbessert hat, muss ich auch nicht unbedingt auf Platz eins stehen. Natürlich wäre es schön, wenn man das verbinden kann, die Ausbildung und vor allem der Spaß an diesem tollen Sport muss hier aber im Vordergrund stehen“, sagt Tobias Kreichgauer, der das Amt von Frank Sander im Mai übernahm.

Das Trainerteam freut sich auf die Runde und darauf, den Kids den richtigen Anstoß für eine erfolgreiche Handballkarriere geben zu können. 

Aktuelles: männliche D-Jugend

30. März 2017

Männliche D-Jugend

Viel knapper als das Ergebnis erahnen lässt, verlief das letzte Spiel der D-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen  in der 1. Kreisliga: Die HG gab diese letzten beiden Punkte mit 19:23 (9:10) nur schweren Herzens bei der HSG Weinheim/Oberflockenbach ab.

02. Februar 2017

Männliche D-Jugend

Knappe 15:17-Auswärtsniederlage gegen Leutershausen!

 

Die Niederlagenserie der männlichen D-Jugend in der 1. Kreisliga ausgerechnet gegen die JSG Leutershausen/Heddesheim zu beenden, erschien selbst dem größten Optimisten als ein gewagter Gedanke. Doch beinahe hätte dieses Unterfangen geklappt. Es gab eine knappe 15:17 (6.10)-Niederlage.

27. Januar 2017

Männliche D-Jugend

HG Oftersheim/Schwetzingen – TSG Eintracht Plankstadt 18:20

Knappe Niederlage

 

Vor der Hinrunde hatte die Plankstädter noch niemand wirklich auf dem Zettel. Und auch bis zum Hinspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen fielen sie nicht weiter auf. Spätestens da aber war für Überraschung gesorgt.

Männliche D1-Jugend

Zur Tabelle

Lade Daten...

Männliche D2-Jugend

Zur Tabelle

Lade Daten...