Männliche B-Jugend

Wie in der letzten Saison, schaffte es die männliche B-Jugend der HG, erneut ins Oberhaus einzuziehen. Sich mit den Besten der Besten zu messen soll künftig zur Regel werden. Natürlich wissen die Verantwortlichen, dass dies kein leichtes Unterfangen werden wird. In dieser Saison schaffte es die männliche B-Jugend, auch den Unterbau in der zweithöchsten Liga zu platzieren. Somit sind die Weichen sowohl bei den Spielern als auch bei den Verantwortlichen in die richtige Richtung gestellt. Die Konzentration gilt aber weiterhin der individuellen Ausbildung und der Förderung der Spieler, um dem Förderkonzept der HG gerecht zu werden. Die Sommerpause war durch das späte Qualifikationsturnier in Fellbach für die Jungs sehr kurz. Teambildungsmaßnahmen und Trainingslager standen auf dem Programm. Mit Teilnahmen an Turnieren und Trainingsspielen konnten die Spieler gegen Ende der Vorbereitung viel Spielpraxis bekommen. Man darf auf den Saisonverlauf gespannt sein.

Männliche B2-Jugend

Wir, das Trainerteam Hamza Hakic und Karsten Hartmann, gehen in unsere 2. Gemeinsame Saison als Trainer bei der HG. Wir mussten nicht lange überlegen, als sich uns die Möglichkeit bot, die B2 zu trainieren, die das Ziel hat, sich für die Badenliga zu qualifizieren. Also machten wir als Trainer den nächsten Schritt und trainieren nach der C2 im letzten Jahr nun die B2 in der kommenden Runde.

Nachdem wir bei der Vorqualifikation zur Badenliga denkbar knapp wegen eines zu wenig erzielten Tores scheiterten, mussten wir den Umweg über die Nachqualifikation in Weinheim nehmen. Hier galt es, bei fünf Mannschaften den 1. Platz zu belegen, um doch noch zur Badenliga-Qualifikation zu gelangen. Der Mannschaft gelang dies souverän mit vier Siegen in vier Spielen und die finale Qualifikation in Pforzheim war erreicht. Auch hier galt es, sich keinen Ausrutscher zu leisten und das Turnier als Sieger abzuschließen. Mit dem Ziel Badenliga vor Augen ging die Mannschaft bei einem gut besetzten Starterfeld (u.a. Pforzheim/Eutingen 2) hoch motiviert an den Start. Ein glatter Durchmarsch mit fünf Siegen in fünf Spielen war das Ergebnis und die Qualifikation zur Badenliga war „formal“ geschafft. Wir mussten uns jedoch noch bis zum 30. Juni gedulden, um zu erfahren, ob wir tatsächlich in der Badenliga spielen, da dies abhängig war vom Ausgang der BWOL-Qualifikation der B1.

Da die B1 die Qualifikation zur BWOL in Fellbach gewonnen hat, spielen wir nun in der kommenden Runde mit der B2 in der Badenliga. Danke an dieser Stelle an das Team hinter dem Team.

Dies bietet nun vielen Spielern der HG die Möglichkeit, sich auf einem sehr hohen Niveau weiter zu entwickeln. Wir werden in der kommenden Runde eine starke Verzahnung mit der B1 haben. Spieler aus dem Kader der B1 werden sowohl im Trainings- als auch im Spielbetrieb der B2 integriert, um die individuellen und mannschaftstaktischen Fähigkeiten der Spieler kontinuierlich zu verbessern. Dies stellt uns Trainer vor die Herausforderung, trotz dieser Verzahnung an den Spieltagen eine homogene Mannschaft auf den Platz zu stellen. Da sich vor allem die Spieler des Jahrgangs 2003 aus dem letzten Jahr gut kennen, sind wir davon überzeugt, dass uns dies auch gelingen wird. Wir wollen aus einer aggressiven und offensiven Abwehr heraus mit schnellem und variablen Spiel unsere Tore erzielen.

Wir sind von dem spielerischen Potenzial unserer Mannschaft absolut überzeugt. Wir wollen gemeinsam mit unseren Spielern in der kommenden Badenliga-Runde jedes Spiel mit höchstmöglicher Motivation und Freude am Handball bestreiten. Wenn uns dies gelingt, werden wir mit Sicherheit dem einen oder anderen vermeintlich großen Gegner ein Bein stellen.  

Aktuelles: männliche B-Jugend

13. Februar 2019

Männliche B-Jugend

SG Pforzheim/Eutingen – HG 31:26 (17:13)

Positiv gestimmt fuhr die B-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen nach Pforzheim. Sie hatte ja nichts zu verlieren, im Gegenteil nur zu gewinnen. Zumal die C-Jugend zuvor souverän die Hausherrn in die Schranken gewiesen hatte. Aber irgendwie ist der Funke nicht ganz übergeschwappt, und letztlich unterlagen die Kurpfälzer der SG Pforzheim/Eutingen mit 26:31 (13:17).

05. Februar 2019

Männliche B-Jugend

HG O/S – Frisch Auf Göppingen 27:22 (14:16)

Mit dem lang ersehnten Heimerfolg gegen den Bundesliga-Nachwuchs aus Göppingen, feierte die männliche B-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen. einen verdienten 27.22 (14:16)-Heimsieg.

29. Januar 2019

Männliche B-Jugend

Rhein-Neckar-Löwen – HG Oftersheim/Schwetzingen 40:24 (19:9)

Mit einer deutlichen 24:40 (9:19)-Auswärtsniederlage ist die B-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen nach der WM-Pause ins Jahr 2019 gestartet und konnte den positiven Schwung aus dem vergangenen Jahr nicht mitnehmen.

Männliche B1-Jugend

Zur Tabelle

Lade Daten...

Männliche B2-Jugend

Zur Tabelle

Lade Daten...