Reifenstecher unterwegs?
Ist im Bereich der Nordstadthalle ein Reifenstecher unterwegs? Dieser Verdacht besteht seit einigen Tagen, als nach und nach einige Vorfälle bekannt wurden. Denn am vergangenen Freitag hat es während des Drittliga-Handballspiels der HG Oftersheim/Schwetzingen (oder in der Phase davor und danach) insgesamt sieben Fahrzeuge erwischt, die an der Grenzhöfer Straße geparkt waren.

Nicht alle Betroffenen merkten die Platten gleich, weil die Luft langsamer entwich, und stellten es erst am nächsten Tag fest. In einem Fall sogar erst auf der Autobahn, als ein Trainer mit Jugendlichen zum nächsten Handballeinsatz unterwegs war.
Inzwischen kristallisierte sich heraus, dass es bereits in der Vergangenheit drei Vorfälle dieser Art gegeben hatte, bei denen die Betroffenen aber erst nicht an aufgestochene Reifen, sondern an eine andere Ursache gedacht hatten.

Wer hat was beobachtet?
Mehrere Geschädigte haben die Sache bei de Polizei zur Anzeige gebracht. Diese sucht nun Zeugen, die am Freitag, 23. Februar, in der Zeit zwischen 18.30 und 22.30 Uhr im Bereich Grenzhöfer Straße /Nordstadt-Schwimmhalle/Bahnübergang verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwetzingen, Telefon 06202/2880, entgegen.