Letztlich souverän setzte sich der Tabellendritte der C-Jugend-Badenliga HG Oftersheim/Schwetzingen gegen die SG Horan mit 30:14 (15:6) durch.Das Spiel begann etwas krampfhaft, die HG konnte sich nur langsam absetzen, dazu wurden einige klare Chancen (z.B. Siebenmeter) vergeben. Ohne die beiden verletzten Leistungsträger Raul Seidenfuß und Felix Kruse wurde das Spiel aber im Laufe der Partie in die richtige Richtung gelenkt. Gegen stark kämpfende Gäste wurde schlussendlich ein auch in dieser Höhe verdiente Sieg eingefahren. Ein Sonderlob geht an die beiden Torhüter Steinbach und Röhling die ein hervorragendes Spiel ablieferten.

Nächste Woche gilt es nun bei der SG Stutensee, dem direkten Verfolger der HG, den dritten Platz hinter den beiden Ersten Pforzheim/Eutingen und Kronau/Östringen zu verteidigen und die bisherige gute Runde zu bestätigen.

HG: Röhling, Steinbach; Pirron (3), Folz, Eichhorn (1), Polifka (2), Haase (6), M. Niesen (1), Keller (1), Baumann (10/1), Redmann (5/2), Hof (1), Merkel.  FloSch