Komfortabler Kader

In diesem Jahr wird die zweite männliche A-Jugend erneut in der Landesliga Nord antreten. Im Unterschied zur Vorsaison steht aber 2016/2017 ein komfortabler Kader zur Verfügung, da einige Spieler aus der Nachbarschaft den Weg zur HG gefunden haben, um sich hier weiterzuentwickeln. Mit dem Trainerteam Gerischer/Schatek, beide ehemalige Spieler und keine Unbekannten bei der HG, sollte dies gelingen.

Bereits in den Qualifikationsspielen konnte man das Potenzial des Teams erahnen und darf gespannt auf den Verlauf der Spielrunde sein.