Die Außenspieler Tobias Kreichgauer und Tizian De Maria waren sich einig: „Einige dumme Ballverlust gegen Ende hin, haben uns die Aussicht auf Punkte verbaut.“ Der Gast hatte noch noch 26:25 (55.) geführt, dann entglitt ihm die Partie im Endspurt. Profiteur war der frühere HG-Jugendakteur Moritz Dornseiff mit drei Treffern ins Mark von Oftersheim/Schwetzingen.

HG: Karcher; Kreichgauer (4/2), Haas, Grohmann (1), De Maria (1), Rüttinger, Zipf, Krumm (10), Lüthke (5), Langlitz (4), Carius (1).