Bild: Andreas Moosbrugger

17. November 2018

3. Liga Herren

Einer, der beim letzten Spiel der Drittliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen intensiv mithalf, die Punkte gegen Baunatal in der Nordstadthalle zu behalten, war Torhüter Maximilian Herb. Vor der heutigen Begegnung gegen den  Spitzenreiter ThSV Eisenach unterhielten wir uns kurz mit ihm.

Bild: Andreas Moosbrugger

16. November 2018

3. Liga Herren

HG O/S erwartet ThSV Eisenach 

Wird es ein schweres Handball-Spiel? Oder wird es das leichteste der Saison wie schon viele andere Gegner von  Drittliga-Spitzenreiter ThSV Eisenach im Vorfeld angaben? Für Trainer Holger Löhr von Eisenachs nächstem Gastgeber HG Oftersheim/Schwetzingen ist es jedenfalls „ein interessantes Spiel“.

12. November 2018

Badenliga Herren

Eigentlich weitgehend im Griff hatte Oftersheim/Schwetzingen II ihren Gegner SG Heidelsheim/Helmsheim, den alten Badenliga-Spitzenreiter, der auch jetzt noch das Klassement anführt, aber Dank der HG-Handballer nun zumindest einen Minuszähler mehr Belastung hat als der HC Neuenbürg, dem kommenden Gastgeber Oftersheim/Schwetzingens. Denn in den letzten zweieinhalb Minuten warfen die Hausherren ihren Vorsprung im wahrsten Sinne des Wortes weg und gestatteten ihren Gästen noch ein 32:32 (16:13).

Aktuelle Ergebnisse

Lade Daten...

Tabelle 3. Liga

Zu den Ergebnissen

9HC Erlangen II11:13
10MSG Groß-Bieberau/Modau11:13
11HG Oftersheim/Schwetzingen10:14
12TV Germania Großsachsen9:15
13TV 1861 Erlangen-Bruck7:17

Aktuelles von unseren Damen

Bild: Schwetzinger Zeitung

16. November 2018

Badenliga Damen

Das Badenliga-Duell zwischen dem TV Brühl und der HG Oftersheim/Schwetzingen geht nun in seine zweite Saison. Doch inzwischen haben sich die Vorzeichen umgekehrt. War letzte Runde der Gastgeber noch der auf dieser Spielebene etablierte Verein und die HG der Klassenneuling, grüßt Oftersheim/Schwetzingen nun ungeschlagen von der Tabellenspitze, und durfte sich zuletzt auch auf die Wurfkraft von Rückraumfrau Karolin Kolb verlassen. Doch in Brühl herrscht die Meinung vor, dass sein Team spielerisch zu den stärksten Teams der Liga zählt, es nur an der Konstanz fehle. Mit diesem Selbstvertrauen im Rücken sollte es wohl wieder einmal auf die berühmte Tagesform beider Seiten ankommen. Das Vorspiel bestreiten die beiden zweiten Mannschaften ab 14.15 Uhr. mj/ako

Bild:Tamara Gölitz

05. November 2018

Badenliga Damen

Mit einem deutlichen 32:24 (17:11)-Start-Ziel-Sieg beim Tabellenletzten TSV Birkenau II bleiben die Badenliga-Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen weiterhin ungeschlagen.

Die junge Birkenauer Mannschaft, verstärkte mit Spielerinnen des TSV-Drittligateams, hielt nur zu Beginn noch mit. Vor allem durch Würfe aus dem Rückraum kamen die Gastgeber zum Torerfolg. Im weiteren Spielverlauf stand die Abwehr der HG dann aber besser und so gelang es, diese Attacken weitgehend zu unterbinden. Im Angriffsspiel tat sich die HG zunächst ungewohnt schwer, doch eine glänzend aufgelegte Karolin Kolb, die fast die Hälfte aller Tore erzielte, fand immer wieder einen Weg, die offensive Birkenauer Abwehr zu überwinden.

22. Oktober 2018

Badenliga Damen

Die HG Oftersheim/Schwetzingen bleibt auch im sechsten Spiel der Frauen-Handball-Badenliga ungeschlagen und somit an der Spitze. Sie bezwang Kellerkind SG Pforzheim/Eutingen mit 30:24 (18:13), hatte dabei aber mehr Mühe als es auf den ersten Blick und nach der Tabellensituation aussieht.

Aktuelles von unseren Jugend­mann­schaften

18. November 2018

Männliche A-Jugend

Nichts wurde es einmal mehr mit dem so sehr ersehnten ersten Bundesliga-Heimsieg bei den A-Jugend-Handballern der HG Oftersheim/Schwetzingen. In einer spannenden Partie hatten sie gegen den TV Gelnhausen am Ende mit 24:26 (15:17) das Nachsehen.

13. November 2018

Männliche C-Jugend

Als nächstes Spitzenspiel gegen Rhein-neckar-Löwen

 

Im vielleicht besten Spiel der bisherigen Saison bezwang die C1-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen den Badenliga-Konkurrenten vom TSV Rintheim klar mit 37:19 (19:14). Lediglich zu Beginn hielten die Karlsruher das Spiel offen (9:8/13.). Dann aber nahm die Dominanz der Kurpfälzer stetig zu.

12. November 2018

Männliche B-Jugend

Auch Zähringen entführt Punkte aus der Nordstadthalle

 

 Auch im siebten Spiel in der Baden-Württemberg-Oberliga war die HG Oftersheim/Schwetzingen nicht in der Lage, eine Partie für sich zu entscheiden. Sie verlor gegen den TSV Zähringen mit 25:27 (10:15) und steht nun mit 1:7 Punkten am unteren Ende der Tabelle.

05. November 2018

Männliche A-Jugend

Zwar waren die Jugend-Bundesliga-Akteure der HG Oftersheim/Schwetzingen durchaus beeindruckt, dass sie ihren Auftritt beim VfL Gummersbach in dessen Handball-Tempel „Schwalbe-Arena“ (Fassungsvermögen 4132 Plätze) absolvieren durften statt in einer Nebenhalle, aber Schuld an der letztlich klaren 25:32 (12:17)-Niederlage dürfte diese Überraschung nicht gewesen sein.

30. Oktober 2018

Männliche A-Jugend

Aber Angriffsleistung recht schwach

Manchen mag es wie ein Halbzeitergebnis erscheinen, aber das 15:15 (6:9)-Auswärtsresultat der HG Oftersheim/Schwetzingen in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) im Kellerduell der Oststaffel beim HSC Coburg ist Realität.

Bild: Schwetzinger Zeitung

30. Oktober 2018

Männliche B-Jugend

Nach der herben Niederlage in der Vorwoche bei Balingen/Weilstetten, zeigten die B-Jugendlichen nun gegen den TV Bittenfeld einen courgierten Auftritt, jedoch ohne beim 26:31 (10:14) die ersehnten zwei Punkte in der heimischen Karl-Frei Halle zu behalten.