21. Mai 2019

HG -Aktuell

Die Zusammensetzung der 3. Liga nimmt langsam aber sicher Gestalt an. Nach Abschluss der ersten Relegationsphase stehen weitere Teilnehmer fest, allerdings bleibt die Aufteilung auf die vier Staffeln weiterhin noch völlig offen. Schon jetzt besteht aber die Gewissheit, dass sich viele Baden-Württemberger in der Drittklassigkeit tummeln werden.

14. Mai 2019

HG -Aktuell

HG O/S-Teams dürfen JBLH- und BWOL-Qualis spielen

Mit einem verlustpunktfreien ersten Rang im Vorausscheidungsturnier in Wössingen auf Landesebene erwarb die HG Oftersheim/Schwetzingen das Recht, an der Qualifikation im Bereich 5 des Deutschen Handballbundes (DHB) zur Jugend-Bundesliga (JBLH) teilzunehmen (25./26. Mai). Sie wurde vom Badischen Verband (BHV) jetzt dafür an den DHB gemeldet.

07. Mai 2019

3. Liga Herren

Hanau verteidigt Platz 3

 Zwei Themen beherrschten in weiten Teilen die Berichterstattung rund um den letzten Spieltag in der Oststaffel der 3. Liga – die Verabschiedung von Personal auf dem Feld oder daneben und der Rückblick auf die erlittenen Verletztenmiseren beziehungsweise das Hinzukommen neuer Ausfälle.

Aktuelles von unseren Damen

Bild: Tamara Gölitz

06. Mai 2019

Badenliga Damen

Zum Saisonabschluss gab es noch eine tolle Überraschung für die frisch gekürten Badischen Meisterinnen 2018/2019 der HG. Uschi Lenz, zweite Vorsitzende der Schwetzinger Freie Wähler, übergab den Erlös aus der Altpapiersammlung, die vom SFW organisiert wird und den lokalen Vereinen und Institutionen zugutekommt, an die HG-Damen. 

Uschi Lenz: "Wir machen das nun schon im elten Jahr, immer einmal im Monat. Altpapier ist ein gefragter Wertstoff. Es freut uns wenn wir Euch unterstützen können."

1064,- Euro haben die Damen erarbeitet und danken allen, die das ermöglicht haben. Um die gute Jugendarbeit der HG zu unterstützen, bekam Nadine Schmitt direkt einen Geldbetrag von den Damen überreicht.

29. April 2019

Badenliga Damen

Das gab es so wohl noch nie. Vier Partien im Aktivenbereich waren in Folge am letzten Spieltag auf badischer und Kreisebene zu absolvieren. Und viermal ging es für den Hausherren oder seinen Gast um etwas. Und viermal gewann die HG. Und größter Gewinner waren auf jeden Fall die Frauen, die nun als badischer Meister in die Oberliga aufsteigen.

Dass sie gewinnen würden – letztlich mit 29:20 (16:7), gegen den schon abgestiegenen vorletzten TSV Birkenau II, war indes nicht so überraschend. Entscheidend waren jedoch der Spielverlauf und das Ergebnis der parallel ausgetragenen Partie der SG Heddesheim beim TSV Rot. Während die HG in Oftersheim dem TSV ein 4:1 und 10:2 vor den Latz knallte, schoss Rot die Heddesheimer Mädels um ihren Trainer Branco Dojcak gleichwohl mit 5:1 ins Hintertreffen. Eine Distanz, die mit leichten Schwankungen (7:5, 13:8, 24:18) bis zum 26:21 (10:6)-Endstand Bestand hatte.

09. April 2019

Badenliga Damen

Auch wenn die Badenliga-Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen sich mehr mühen mussten, als im Vorfeld zu erwarten gewesen war, behielten sie gegen das Schlusslicht TV Schriesheim am Ende dann doch fast ungefährdet mit 32:24 (15:11) die Oberhand. 

Aktuelles von unseren Jugend­mann­schaften

24. Mai 2019

Männliche A-Jugend

 Pflicht kommt vor der Kür

Mit Vehemenz drängt es die jugendlichen Handballer der Jahrgänge 2001 und 2002 von der HG Oftersheim/Schwetzingen in die Nachwuchs-Bundesliga. Doch bevor die Kür mit dem Einzug in diese höchste Spielklasse gelingt hat der Qualifikations-Modus die Pflicht als Hindernis bereitgestellt. Und die sieht nun ein Dreier-Turnier vor heimischer Kulisse in Oftersheim vor. Gegner bei einer Spielzeit von zweimal 20 Minuten werden die HR Bottwar und der HC Erlangen sein.

14. April 2019

Männliche A-Jugend

Statt Balleroberung taktisches Foul: Rot und Siebenmeter führen zur Niederlage

So hatte sich Jan Zecevic, Kreisläufer der Nachwuchs-Bundesliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen, seinen Abschied aus der Jugend-Zeit sicher nicht vorgestellt.  Nach gut einer Viertelstunde gegen den HC Erlangen musste er mit einer Knieverletzung vom Feld geführt werden. Er wurde dann später mit Verdacht auf einen Kreuzbandriss ins Krankenhaus verbracht. Und sein Team verlor auch noch knapp und unglücklich 24:25 (15:10).

09. April 2019

Männliche A-Jugend

Die Analyse von Trainer Julian Zipf war eindeutig und prägnant: „Unsere Abwehr war zu schwach.“ Mit 26:32 (11:15) waren die von ihm mitbetreuten Jugend-Bundesliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen beim TV Gelnhausen unterlegen. 

03. April 2019

Männliche A-Jugend

Oftersheim/Schwetzingen unterliegt Leipzig 29:33 (15:19)

 Im Gegensatz zu ihrer ersten Mannschaft waren die Jugend-Bundesliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen nicht in der Lage, ihre Erfolgsserie fortzusetzen. Der SC DHfK Leipzig erwies sich gegen Ende als der erwartet überlegene Gegner, der mit dem 33:29 (19:15)-Auswärtserfolg in der Kurpfalz seine Restchance auf die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft wahren wollte.

03. April 2019

Männliche D-Jugend

Samstag im Baden-Pokal in Dossenheim gefordert 

Die männliche D1-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen hat geschafft, was vor der Saison nicht einmal ihre Trainer so richtig geglaubt hatten. Mit 36:0 Punkten steht sie am Rundenende Tabellenplatz 1 in der neu formierten Landesliga. 

03. April 2019

Männliche C-Jugend

Die C1-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen beendet die Badenliga-Saison als stolzer Vizemeister. In der Liga, die von drei starken Teams domminiert wurde, musste sie sich nur dem neuen Titelträger, den Rhein-Neckar-Löwen, geschlagen geben.